• Facebook
  • Twitter

Artikel von Johannes Franke

Greuther Fürth: Manager Ramazan Yildirim in der Kritik

8. November 2017

Weiter unruhige Zeiten beim Kleeblatt. Greuther Fürth verlor vor der Länderspielpause das Kellerduell gegen Jahn Regensburg und grüßt vom 17. Rang. Auch Neu-Trainer Damir Buric erzielte bisher keine durchgehenden Erfolge. Ins Zentrum der Kritik ist nun ein Anderer gerückt.

Fortuna Düsseldorf: Funkel hofft auf Gnade für Neuhaus

7. November 2017

Es sollte ein besonderes Spiel werden und es wurde ein besonderes Spiel. Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel erlebte am letzten Wochenende sein 250. Zweitligaspiel an der Linie. Gespickt war es mit einer Menge Emotionen, viel Nachspielzeit und einem unsicheren Schiedsrichter.

Rudi Völler legt sich fest: "Union steigt auf!“

26. Oktober 2017

Das Ergebnis klang am Ende deutlicher als es war. 4:1 gewann Leverkusen gegen Union Berlin und zog somit in die dritte Runde des DFB-Pokals ein. Für die Eisernen aber noch lange kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Lob gab es von oberster Stelle.

Jahn Regensburg: Zwei Sechs-Punkte-Spiele sollen die Wende bringen

26. Oktober 2017

2:5 lautete das ernüchternde Ergebnis nach einem spektakulären DFB-Pokalspiel. Der SSV Jahn verlor gegen Heidenheim sein viertes Spiel in Folge und gewann nur eines seiner letzten sechs Ligaspiele. Trainer Achim Beierlorzer gibt sich jedoch kämpferisch vor zwei "Sechs-Punkte-Spielen".

1. FC Kaiserslautern kritisiert Pyro-Aktion beim Pokalspiel

26. Oktober 2017

Beim Pokalspiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem VfB Stuttgart am Mittwochabend zündeten die FCK-Fans vor und während des Spiels Pyrotechnik. Eine Strafe des DFB wird wohl folgen. FCK-Vorstandsvorsitzender Thomas Gries bezog unterdessen Stellung und kritisierte die Vorfälle.

VfL Bochum: Fans nach Pokal-Aus in Paderborn bedient

25. Oktober 2017

Böse Zungen würden sagen, dass die Überraschung in Paderborn ausblieb. Der Tabellenführer der 3. Liga setzte sich in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 2:0 gegen kriselnde Bochumer durch. Die Fans machten ihrem Ärger Luft.

SV Darmstadt 98 baut Stadion bis 2020 um

25. Oktober 2017

In den letzten Jahren gab es beim SV Darmstadt 98 zahlreiche Diskussionen über das altehrwürdige Stadion am Böllenfalltor. Am Dienstag stellten Verein und Stadt nun einen Umbauplan vor.
1 14 15 16