• Facebook
  • Twitter

Artikel von Kevin Jung

Holstein Kiel: Kinsombi beteiligt sich an eigener Ablöse

11. April 2019

Der Wechsel von David Kinsombi zum Hamburger SV ist seit letztem Dienstag in trockenen Tüchern. Wie der "kicker" nun berichtet, habe der 23-Jährige für diesen Transfer in die eigene Brieftasche gegriffen - Kinsombi beteilige sich demnach mit zehn Prozent an der Ablösesumme.

Endlich aufgewacht: MSV spielt wieder Fußball

11. April 2019

Acht Gegentore aus den letzten beiden Liga-Spielen - eine niederschmetternde Bilanz für eine Mannschaft im Tabellenkeller. Aber: Beim 4:4-Unentschieden gegen den 1. FC Köln bewies der MSV Duisburg Moral und zeigte seinen Fans endlich das, worauf es im Abstiegskampf ankommt: Einsatz, Leidenschaft und der unbedingte Wille.

Nächster Zweitliga-Coup: David Kinsombi kommt aus Kiel

9. April 2019

Nun also doch: Nachdem sich Holstein Kiel lange gegen einen Transfer von Kapitän David Kinsombi stemmte, wird sich der 23-Jährige in der kommenden Saison dem Hamburger SV anschließen. Über die Ablösemodalitäten vereinabrten beide Mannschaften Stillschweigen.

Erneuter Last-Minute-Rückschlag: "Müssen uns alle hinterfragen"

9. April 2019

Der direkte Wiederaufstieg ist für den Hamburger SV alternativlos, doch im Saisonendspurt lässt der ehemalige Bundesliga-Dino unerwartet Federn. Gegen den 1. FC Magdeburg verlor die Mannschaft Trainer Hannes Wolf das zweite Heimspiel in Folge - und das jeweils in letzter Sekunde.

Magdeburger Last-Minute-Wahnsinn: "Wunderschöner Abend"

9. April 2019

Als Bakery Jatta in der 31. Spielminute das Führungstor für den Hamburger SV erzielte, ahnte niemand die dramatische Wende: Magdeburg drehte auf, drehte das Spiel und drehte danach durch! Mit dem 2:1-Auswärtssieg in Hamburg konnte der FCM wichtige "Big Points" im Abstiegskampf sammeln.

FC St. Pauli: Job-Garantie für Markus Kauczinski

8. April 2019

Der FC St. Pauli steckt erneut in einer Mini-Krise: In den letzten vier Spielen hagelte es für die Kiezkicker drei Niederlagen und zehn Gegentore. Trainer Markus Kauczinski steht nicht zur Debatte, immerhin hat der FCSP mit vier Punkten Rückstand auf den Relegationsrang noch alle Chancen. Waldemar Sobota wird seinem Team dabei vorerst nicht mehr helfen können.

Erzgebirge Aue: DFB verhängt Geldstrafe gegen Busfahrer

8. April 2019

Es ist eine kuriose Geschichte, die ihr kurioses Finale findet: Nach seinem unsportlichen Verhalten in der Partie gegen den FC St. Pauli wird Aue-Busfahrer Martin vom DFB mit einer Geldstrafe belegt. Der FCE stimmte dem Urteil bereits zu.

SpVgg Greuther Fürth: Azzouzi muss 2.000 Euro zahlen

8. April 2019

Geldstrafe für Rachid Azzouzi: Der Sport-Geschäftsführer der SpVgg Greuther Fürth wurde vom DFB zu einer Zahlung von 2.000 Euro verurteilt. Vorausgegangen war ein unsportliches Verhalten in der Partie gegen den Hamburger SV.

Nach Notbremse: Thesker für ein Spiel gesperrt

8. April 2019

Holstein Kiel muss im kommenden Spiel auf Stefan Thesker verzichten. In der Partie gegen den FC St. Pauli hatte der Innenverteidiger seinen Gegenspieler Alexander Meier mit einer Notbremse gestoppt, Schiedsrichter Felix Zwayer schickte den Abwehrmann mit der Roten Karte vom Platz. Nun folgte das DFB-Urteil.

MSV-Präsident Wald: "Lieberknecht steht nicht zur Diskussion"

8. April 2019

Nach der 2:4-Niederlage gegen den FC Ingolstadt ist der MSV Duisburg wieder Tabellenletzter. Obwohl die Zebras am Samstag eine ihrer spielerisch besseren Leistungen zeigten, war die Pleite am Ende deutlich und verschärft die Lage im Abstiegskampf. Ein erneuter Trainerwechsel steht derweil nicht zur Debatte.
1 134 135 136 137 138 154