• Facebook
  • Twitter

Artikel von Kevin Jung

Fünfstellige Ablösesumme: Frödes Wechsel nach Rostock fix?

19. Mai 2022

Die Unterschrift von Lukas Fröde beim F.C. Hansa Rostock ist wohl nur noch eine Frage der Zeit. Laut "ka-news.de" kann der defensive Mittelfeldspieler vom Karlsruher SC per Kaufoption an die Ostsee wechseln. Die Ablösesumme soll demnach im fünfstelligen Bereich liegen.

Jahn-Abschied von Leihspielern – auch Quintett um Meyer geht

19. Mai 2022

Zur neuen Saison wird sich das Gesicht des SSV Jahn Regensburg verändern. Im Rahmen einer Abschlussfeier der laufenden Spielzeit wurden neun Spieler aus unterschiedlichen Gründen verabschiedet. Dazu zählt neben einem Leihspieler-Quartett auch Stammtorhüter Alexander Meyer.

Erster Sommer-Transfer für Fürth: Littbarski kommt an den Ronhof

19. Mai 2022

Die SpVgg Greuther Fürth verstärkt sich auf der offensiven Außenbahn mit Lucien Littbarski. Der Spross von Ex-Nationalspieler Pierre Littbarski kommt ablösefrei aus der U19-Mannschaft des VfL Wolfsburg und unterschreibt im Frankenland seinen ersten Profi-Vertrag. Gültig ist das Arbeitspapier bis 2025 plus Option.

Transfer bestätigt: Maina wechselt von Hannover zum 1. FC Köln

19. Mai 2022

96-Eigengewächs Linton Maina hat Hannover endgültig verlassen. Vier Jahre nach dem Aufstieg zu den Profis wechselt der Außenbahnspieler ablösefrei zum 1. FC Köln in die Bundesliga. Zahlreiche Klubs waren in der Vergangenheit am 22-Jährigen dran.

Zukunft von Dittgen offen: Verhandlungen mit dem KSC?

19. Mai 2022

Nach einer erfolgreichen Saison laufen beim FC St. Pauli die Planungen für die kommende Spielzeit. Vermutlich werden die Kiezkicker dann nicht mehr mit Maximilian Dittgen weitermachen können. Der Außenbahnspieler soll sich in Verhandlungen mit Karlsruhe befinden.

Abwehrchef mit Zweitliga-Erfahrung? Magyar im Hansa-Fokus

19. Mai 2022

Zahlreiche Spieler wurden beim F.C. Hansa Rostock bereits verabschiedet. Auf der Zugangsseite ist an der Ostsee noch nichts passiert. Gleichzeitig kursieren aber viele Namen in der Gerüchteküche. So soll auch Ex-Fürther Richárd Magyar bei der Kogge auf dem Zettel stehen.

Bericht: Zweitliga-Trio buhlt um Marvin Schulz

19. Mai 2022

Vor fünf Jahren wechselte Marvin Schulz nach Luzern und reifte dort zum Stammspieler. Einmal sicherte sich der ehemalige Nachwuchsspieler aus Gladbach soagr den Schweizer Pokaltitel. Nun soll der Abwehr-Allrounder im Fokus der Zweitligisten stehen. Fürth, Nürnberg und Hannover haben demnach Interesse an einer Verpflichtung.
1 2 3 4 5 359