• Facebook
  • Twitter

Bericht: Schalke vor Verpflichtung von Enrich

imago images / Alterphoto

Der FC Schalke 04 steht unmittelbar vor der Verpflichtung eines neuen Stürmers. Nach Informationen der "Bild" wollen die Königsblauen den vereinslosen Sergi Enrich als Ersatz für den zu RCD Mallorca gewechselten Matthew Hoppe unter Vertrag nehmen. Der 31-jährige Spanier soll sich demnach bereits zum Medizincheck in Gelsenkirchen befinden. 

Enrich war zuvor Kapitän bei SD Eibar 

Zwar hat sich das Transferfenster bereits vor wenigen Tagen geschlossen, Verpflichtungen von vereinslosen Spielern sind aber nach wie vor möglich. Das scheint der FC Schalke 04 nun nutzen zu wollen, um sich noch einmal in der Offensive zu verstärken. Laut "Bild" soll sich der spanische Stürmer Sergi Enrich bereits in Gelsenkirchen befinden, um nach dem Medizincheck einen Kontrakt bis 2023 bei den Königsblauen zu unterzeichnen. Der 31-Jährige würde dann als Ersatz für Matthew Hoppe kommen, der am Deadline Day noch auf die Balearen zu RCD Mallorca gewechselt war.

Enrich stand bis Juli noch beim SD Eibar unter Vertrag, für den er sechs Jahre lang aktiv war und wo er zuletzt auch die Kapitänsbinde trug. In der vergangenen Saison erzielte der 31-Jährige vier Treffer in 28 Erstligaspielen, konnte den Abstieg seines Klubs damit aber auch nicht verhindern. Insgesamt kann Enrich auf 197 Spiele (39 Tore und 26 Vorlagen) für die Basken zurückblicken. Der FC Schalke 04 wäre nun seine erste Profistation im Ausland.