• Facebook
  • Twitter

Empfehlung der Redaktion

Video: Eintracht-Fans feiern 120. Geburtstag mit Pyroshow

15. Dezember 2015

Am heutigen 15. Dezember feiert Eintracht Braunschweig seinen 120. Geburtstag. Pünktlich zur Mitternacht entzündeten einige Anhänger auf dem Leonhardplatz, wo einst eines der ersten Eintracht-Stadien stand, ein Feuerwerk. Hier das Video:

St. Pauli gegen Fortuna “Thy-risch“ gut

10. November 2015

Am 6. April dieses Jahrs läutete ein 4:0–Sieg gegen Fortuna Düsseldorf endgültig die Trendwende bei den Kiezkickern ein, die Klasse doch noch zu halten. Gleichzeitig ging erstmals der Stern von Jungspund Kyoung-Rok Choi auf, der mit zwei Treffern maßgeblichen Anteil am Sieg hatte.

1860: Das Warten auf den ersten Dreier geht weiter

20. Oktober 2015

Auch der Trainerwechsel hat noch nicht geholfen: Die „Löwen“ verloren bei der Premiere von Neu-Trainer Benno Möhlmann am Montagabend mit 0:1 gegen den Karlsruher SC. Dabei sollte nach dem Aus von Torsten Fröhling am 6. Oktober jetzt alles besser werden. Zehn sieglose Spiele gab es bis dahin für 1860. Es folgte Nummer elf.

Damals, als…es für Freiburg in Karlsruhe nichts zu holen gab

30. September 2015

Derbyzeit in Baden - Wenn am kommenden Wochenende der Karlsruher SC auf den SC Freiburg trifft, können beide Vereine bereits auf einige Duelle zurückblicken. Besonders in den letzten Jahren konnten die Breisgauer dabei die Oberhand gewinnen und mehr Erfolge als der KSC einfahren.

Damals, als…Braunschweig und Fürth in die Verlängerung gingen

24. September 2015

Die gemeinsame Geschichte von Eintracht Braunschweig und der SpVgg Greuther Fürth ist schnell erzählt. Erstmals standen sich die beiden Teams 2002 in der Zweiten Liga gegenüber seitdem, seitdem trifft man sich dort regelmäßig mit kleineren Unterbrechungen. Höhepunkt war jedoch das einzige Spiel der Beiden, dass in einem anderen Wettbewerb stattfand. Nämlich der ersten Hauptrunde des DFB Pokal 2010/11.

Damals, als…Bielefeld und Bochum gemeinsam aufstiegen

21. September 2015

Sie gehören den zu den Fahrstuhlmannschaften der Bundesliga-Geschichte. Arminia Bielfeld und der VfL Bochum können zusammen auf jeweils 13 Auf- und Abstiege in bzw. aus der Bundesliga zurückblicken. Der DSC hat in dieser Kategorie zwar knapp die Nase vorn, doch dürfte sich Bochum ohne weiteres damit trösen können, mehr als doppelt so lange in der Ersten Liga gespielt zu haben wie der Kontrahent aus Bielefeld.

Damals, als…Bochum Fortunas Abstieg besiegelte

16. September 2015

Zehn Jahre spielten der VfL Bochum und Fortuna Düsseldorf von der Saison 1976/77 bis 1986/87 zusammen in der Fußball Bundesliga. Als Fahrstuhlmannschaften durften die Beiden in der Zeit also keineswegs bezeichnet werden. Interessant ist jedoch, dass es der langjährige Ligakontrahent von der Ruhr war, der am 34. Spieltag der Saison 86/87 den entscheidenden Schlag versetzte, der die ruhmreichen Düsseldorfer ins Unterhaus schickte.

Damals, als…Idrissou und Jendrissek gegen ihre späteren Teams trafen

9. September 2015

Ohne tabellarische Bedeutung trafen am 34. Spieltag der Saison 2008/2009 der SC Freiburg und der 1.FC Kaiserslautern in der Zweiten Bundesliga aufeinander. Es sollte bis heute das letzte Duell der beiden Teams in dieser Spielklasse sein und bot Tore und Spannung für die zahlreichen Zuschauer. Dass die Breisgauer am Ende neben dem Aufstieg noch einen 4:3-Sieg bejubeln durften, lag vor allem an einem Angreifer: Mohammadou Idrissou.

DFL setzt Spieltage 10 bis 17 zeitgenau an

2. September 2015

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Mittwochvormittag die Spieltage 10 bis 17 zeitgenau angesetzt. Damit stehen nun alle Termine bis Anfang September fest.

Union Berlin entlässt Trainer Norbert Düwel

31. August 2015

Der 1. FC Union Berlin hat sich am Montagvormittag von Cheftrainer Norbert Düwel getrennt. Dies bestätigten die Köpeknicker in einer Pressemitteilung. Damit reagieren die Verantwortlichen auf den schwachen Saisonstart.
1 2 3 4 5 6 7