• Facebook
  • Twitter

FC St. Pauli

Kehrtwende im Senat: Geisterspiele in Hamburg beschlossen

4. Januar 2022

Jetzt also doch: Geisterspiele in Hamburg! Das hat der Senat der Stadt am heutigen Dienstag beschlossen, nachdem die Corona-Zahlen in der Pandemie zuletzt weiter anstiegen. Auch das Derby zwischen dem Hamburger SV und dem FC St. Pauli fällt unter die neue Regelung, die ab kommendem Montag greift.

"Nicht das Level, das ich selbst erwarte": FCSP-Abräumer Smith selbstkritisch

27. Dezember 2021

Seit seinem Wechsel zum FC St. Pauli wird Eric Smith regelmäßig vom Verletzungspech geplagt. Im Kalenderjahr 2021 folgten gerade einmal 16 Pflichtspiele für den jungen Schweden, in dessen Abwesenheit die Kiezkicker zum Spitzenteam wurden. Den Weg seines Klubs verfolgt Smith gerne - und bleibt daher selbstkritisch.

Trotz Beschluss: Stadt Hamburg erlaubt weiterhin Stadion-Zuschauer

23. Dezember 2021

Bund und Länder beschlossen am Dienstag, dass Großveranstaltungen ab dem 28. Dezember wieder ohne Zuschauer stattfinden müssen. Die Städte Hamburg und Berlin gehen nun jedoch ihre eigene Wege, sodass der Hamburger SV und der FC St. Pauli doch noch vor Publikum spielen könnten.

FCSP-Talent Becker in die Bundesliga: Verlängerung oder Abschied?

16. Dezember 2021

Eine Karriere in der Bundesliga ist Finn Ole Becker nahezu gewiss. Für den Mittelfeldspieler vom FC St. Pauli stellt sich nur die Frage, wo das sein wird. Zum Saisonende läuft der Vertrag beim Zweitliga-Tabellenführer aus. Schon jetzt strecken erstklassige Klubs ihre Fühler aus, um eventuell ein Schnäppchen zu machen.

FC St. Pauli: Geldstrafe über 18.000 Euro für Pyrotechnik gegen Rostock

14. Dezember 2021

Am 11. Spieltag schlug St. Pauli den F.C. Hansa Rostock mit einem deutlichen 4:0-Sieg. Zu Beginn der zweiten Hälfte sorgten jedoch die Hamburger Fans für teure Feierlichkeiten, weil sie 29 pyrotechnische Gegenstände im Zuschauerbereich zündeten. Für den Kiezklub bedeutet das jetzt eine Strafe von 18.765 Euro.

FC St. Pauli: Bornemann nach Positiv-Befund in Quarantäne

14. Dezember 2021

Das Infektionsgeschehen am Hamburger Millerntor kam bislang noch nicht zum Erliegen. Am Montagabend wurde bei Sportchef Andreas Bornemann ein positiver Befund für den Covid-19-Krankheitserreger nachgewiesen. Der 50-Jährige begab sich häusliche Quarantäne.

Schultz zurück an der Seitenlinie: "Haben das überragend gemacht"

10. Dezember 2021

Cheftrainer Timo Schultz ist zurück aus der Quarantäne und kann den FC St. Pauli wieder von der Seitenlinie ins Feld führen. Am Samstag (13:30 Uhr) wird das in Düsseldorf der Fall sein, wo die Kiezkicker auf einen Gegner auf Augenhöhe treffen werden. Dabei will der Fußballlehrer weiter an die Serie anknüpfen, die ihm die Assistenten vorbereitet haben.
1 2 3 4 66