• Facebook
  • Twitter

Artikel von Florian Manzke

Hannover: Außenbahnspieler dringend gesucht

27. Juli 2020

Im Personaltableau von Hannover 96 klafften zum Trainingsauftakt naturgemäß noch einige Lücken. Allerdings offenbarte der Beginn der Vorbereitung auf die neue Saison besonders auf zwei wichtigen Positionen dringenden Handlungsbedarf: Chefcoach Kenan Kocak konnte nicht einen einzigen Außenverteidiger begrüßen.

Regensburg: Ex-Leihspieler Thalhammer soll zurückkommen

13. Juli 2020

Jahn Regensburg will seinen früheren Leihspieler Maximilian Thalhammer erneut verpflichten. Geschäftsführer Christian Keller bestätigte das Interesse an dem defensiven Mittelfeldspieler von Drittligist FC Ingolstadt.

Heidenheimer Aderlass: Champions-League-Kandidat Gent will Dorsch

8. Juli 2020

Überraschungs-Relegationsteilnehmer 1. FC Heidenheim muss nach der verpassten Chance auf den Bundesliga-Aufstieg eine Fortsetzung seines Aderlasses befürchten. Nach den Abgängen von Sebastian Griesbeck und Timo Beermann könnte Niklas Dorsch aufgrund eines Angebotes von Belgiens Vizemeister KAA Gent als schon dritte bisherige Stütze das Team von Trainer Frank Schmidt verlassen.

Darmstadt: Süperlig-Topklubs und 96 wollen Torjäger Dursun

8. Juli 2020

Darmstadt 98 muss sich auf den vorzeitigen Abschied seines Torjägers Serdar Dursun einstellen. Medienberichten zufolge sind mehrere Spitzenvereine aus der türkischen Süperlig und Darmstadts Ligarivale Hannover 96 stark an dem treffsicheren Stürmer interessiert.

Hamburg: Hecking sagt graue Zukunft voraus

6. Juli 2020

Der bisherige Trainer Dieter Hecking hat seinen Abschied vom gescheiterten Aufstiegsanwärter Hamburger SV mit fehlenden Perspektiven bei den Hanseaten begründet. In Verbindung mit seinen persönlichen Ambitionen kam deshalb für den 55-Jährigen eine Verlängerung seines abgelaufenen Vertrags an der Elbe nicht n Betracht, zumal Hecking für den Rauteklub in eine wenig rosige Zukunft vorhersieht.

Hamburg: Leihspieler mit Bundesliga-Hoffnungen

1. Juli 2020

Nach dem völlig misslungenen Saisonausklang mit dem Hamburger SV hat gleich ein Quintett von Leihspielern seine Zelte an der Alster vorerst abgebrochen. Adrian Fein, Martin Harnik sowie das erst zur Winterpause gekommene Trio mit Joel Pohjanpalo, Jordan Beyer und Louis Schaub kehrten zum Monatsende vereinbarungsgemäß zu ihren Vereinen zurück.

Abschied von Grüttner und Co.: "Einer der größten Spieler des Jahn“

1. Juli 2020

Drei Tage nach dem Saisonende hat Jahn Regensburg seinen bisherigen Kapitän Marco Grüttner und vier weitere Spieler verabschiedet. Während Routinier Grüttner seine Profi-Laufbahn beendet hat, wechselt Andi Geipl zum potenziellen Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim und Julian Derstroff mit noch unbekanntem Ziel. Außerdem kehren die beiden Leihspieler Chima Okoroji und Aaron Seydel zu ihren Vereinen zurück.

FCN: Steinmetz neuer Co-Trainer – Trainingslager geplant

1. Juli 2020

Der 1. FC Nürnberg lässt vor den Relegationsspielen nichts unversucht und setzt für den Klassenerhalt noch einmal kurzfristig neue Impulse. Die Franken verpflichteten Frank Steinmetz als zusätzlichen Assistenzcoach für das neue Trainer-Duo Marek Mintal/Michael Wiesinger und kündigten für Donnerstag den Bezug eines dreitägigen Trainingslagers an.

"Lucky Loser“ Heidenheim vor der Relegation: "Wir wollen die Sensation“

29. Juni 2020

Als „Lucky Loser“ par excellence will der 1. FC Heidenheim nach dem Einzug in die Bundesliga-Relegation gegen Werder Bremen das "Geschenk“ des Hamburger SV auf die Chance zum Aufstieg entschlossen nutzen. "Wir gehen nicht in diese Spiele, um zu schauen, was passiert. Wir wollen die Sensation“, gab Trainer Frank Schmidt die Parole für die Duelle mit den Hanseaten aus.

Hamburg: Prinzip Hoffnung als Matchplan

24. Juni 2020

Ein Matchplan mit dem "Prinzip Hoffnung“ und dem Mut der Verzweiflung sollen den Hamburger SV doch noch in die Bundesliga-Relegation verhelfen. Vor dem Saisonfinale am Sonntag mit dem Fernduell mit dem 1. FC Heidenheim beschwor Sportchef Jonas Boldt für das entscheidende Match gegen den SV Sandhausen die Comeback-Qualitäten der Hanseaten.
1 2 3 4 5 32