• Facebook
  • Twitter

Artikel von Martin Emmerling

Schanzer holen mit Diawusie nächstes Top-Talent

7. Juni 2018

Der FC Ingolstadt vermeldet den nächsten Neuzugang: Mit Agyemang Diawusie wechselt ein weiterer Youngster zu den Schanzern. Diawusie kommt vom SV Wehen Wiesbaden und sorgte bereits in der vergangenen Spielzeit mit einer starken Quote für Aufsehen.

Kwasniok-Wechsel zu Aue wohl geplatzt

7. Juni 2018

Noch gestern schien die Neuverpflichtung von Coach Kwasniok zum FC Erzgebirge Aue in trockenen Tüchern, doch nun scheint sich das Blatt gewendet zu haben: Offenbar sind sich der KSC und Aue uneinig über die Höhe der Ablösesumme - das berichtet die "Bild".

Von Kiel nach Köln: Czichos kommt

7. Juni 2018

Der 1. FC Köln ist auf der Suche nach einer weiteren Verstärkung für die Defensive fündig geworden. Rafael Czichos wechselt von Holstein Kiel zu den Domstädtern.

Patrick Ebert wechselt nach Dresden

6. Juni 2018

Vieles deutete bereits auf einen Wechsel hin, nun ist es fix: Patrick Ebert wird in der kommenden Spielzeit für Dynamo Dresden auflaufen. Der langjährige Bundesliga-Spieler stand zuletzt im Kader von FC Ingolstadt, landete bei den „Schanzern“ aber auf dem Abstellgleis.

Aue: Kommt Kwasniok als Drews-Nachfolger?

6. Juni 2018

Auf der Suche nach einem Nachfolger für den zurückgetretenen Hannes Drews scheint der FC Erzgebirge Aue fündig geworden zu sein. Der bis dato unbekannte Nachwuchstrainer Lukas Kwasniok soll ab der kommenden Saison die "Veilchen" übernehmen.

Relegation: Kiel ist frohen Mutes, Wolfsburg gewarnt

15. Mai 2018

Nach einer Gala-Vorstellung der B-Elf strotzt Holstein Kiel vor dem Relegations-Kracher gegen Wolfsburg nur so vor Selbstbewusstsein. Die Wölfe werden sich in den beiden Partien warm anziehen müssen.

Bericht: St. Pauli will "Wikinger" Pállson

15. Mai 2018

Auf der Suche nach einer Verstärkung für die Defensive ist der FC St. Pauli offenbar fündig geworden. Der Isländer Viktor Pállson ist momentan beim FC Zürich unter Vertrag, soll aber zur kommenden Saison ans Millerntor wechseln.

Greuther Fürth bindet Maloca bis 2020

15. Mai 2018

Nach der Rettung in letzter Sekunde bastelt Greuther Fürth bereits am Kader für die kommende Saison. Innenverteidiger Maloca soll den Franken auch in den kommenden zwei Jahren erhalten bleiben.

Hamburger SV: Kapitän Gotoku Sakai will bleiben

14. Mai 2018

Nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga steht beim Hamburger SV ein großer Umbruch bevor.. Während der Verbleib einiger Leistungsträger unwahrscheinlich ist, bekennt sich sich HSV-Kapitän Gotoku Sakai klar zu seinem Verein.
1 2 3 4 5