• Facebook
  • Twitter

Artikel von Max Handwerk

Bericht: Kempe soll in Aue verlängern

30. April 2020

Seit dem Sommer 2017 steht Dennis Kempe für den FC Erzgebirge Aue auf dem Platz. Drei Jahre später soll offenbar noch nicht Schluss sein: Der Verteidiger steht vor einer Verlängerung seines Vertrages.

HSV: Unions Gikiewicz eine Option?

29. April 2020

Beim HSV sucht man derzeit eigentlich nicht nach einem neuen Torhüter. Dennoch wurde die Personalie Rafal Gikiewicz bei den Hamburgern offenbar diskutiert.

Alle Zweitligisten erhalten vorläufige Lizenz

27. April 2020

In einem ersten Schritt hinsichtlich der Lizenzierung für die 2. Bundesliga haben alle 49 Vereine, die sich beworben haben, eine vorläufige Spielberechtigung erhalten. Allerdings müssen einige Bewerber noch ausstehende Bedingungen erfüllen, während andere Vereine die vorläufige Lizenz nur unter Auflagen erhielten.

Bericht: Demnächst fünf Wechsel pro Partie möglich

27. April 2020

Wann genau es in den Profiligen weitergeht, ist bisher noch nicht klar. Sobald der Ball aber wieder rollt, könnte es zu einer Regeländerung kommen: Offenbar sollten demnächst fünf Wechsel pro Partie erlaubt sein. 

Neuhaus hofft auf Aufstieg: "Ich war noch nie so nah dran"

27. April 2020

Als Cheftrainer in die Bundesliga aufsteigen - das ist ein Ziel, dass Uwe Neuhaus bisher noch nicht erreicht hat. Die aktuelle Saison wirkte ganz so, als sei es endlich so weit - doch dann kam die Pause. Trotzdem zeigt sich der Trainer zuversichtlich, dass es dieses Jahr klappen könnte.

Aue-Präsident Leonhardt: "Es ist auch eine Art Testlauf"

22. April 2020

Startet die Liga Anfang Mai wieder in den Spielbetrieb? Zumindest ist der mögliche Neustart in wenigen Wochen im Gespräch - ein Umstand, den man in Aue befürwortet. Allerdings sei abzuwarten, wie genau der Ablauf sich letztlich gestaltet.

Bericht: Dresdens Minge wünscht sich einheitliche Lösungen

22. April 2020

Wie geht es in den Profiligen weiter? In welcher Form wird der Spielbetrieb aufgenommen, wie sieht die Vorbereitung aus? Diese Frage stellen sich die Vereine aktuell. Ralf Minge von Dynamo Dresden ist es in erster Linie wichtig, dass einheitliche Lösungen gefunden werden.

VfL Bochum: Fließende TV-Gelder "machen Mut"

18. April 2020

Aufgrund der aktuellen Lage fragen sich in den Profiligen viele, wie es mit dem Spielbetrieb, aber auch innerhalb der Vereine weitergehen soll. Wie der VfL Bochum aktuell mit der Krise umgeht, erklärte der Vorstandsvorsitzende Hans-Peter Villis gegenüber der "Bild".
1 2 3 4 52