• Facebook
  • Twitter

Erzgebirge Aue

Aue-Trainer Schuster und Franz melden sich krank

12. Mai 2021

Der FC Erzgebirge Aue muss am kommenden Sonntag beim Auswärtsspiel in Düsseldorf ohne seine beiden Trainer Dirk Schuster und Sascha Franz auskommen. Wie der Zweitligist am Mittwoch mitteilte, haben sowohl der Cheftrainer, als auch sein Stellvertreter eine Krankmeldung eingereicht und werden ihr Team somit nicht vor Ort betreuen können. 

"Nur zweiter Sieger": Schuster kritisiert Abwehrverhalten bei Jahrtausendspiel

10. Mai 2021

Das war ein Jahrtausendspiel! Unter freundlicher Mithilfe der eigenen Defensive ließ sich der FC Erzgebirge Aue am Sonntag ganze acht Buden von Paderborn einschenken. Demgegenüber steht immerhin der erste Dreierpack für FCE-Stürmer Dimitrij Nazarov in dessen Karriere. Viel mehr war von Cheftrainer Dirk Schuster eigentlich schon nicht mehr hervorzuheben.

Erzgebirge Aue: Ist Anthony Barylla der erste Neuzugang?

30. April 2021

Seit zwei Wochen hat der FC Erzgebirge Aue endgültige Planungssicherheit für ein weiteres Zweitliga-Jahr, sodass nun zeitnah die ersten Transfermeldungen für die Veilchen folgen könnten. Ein heißes Gerücht betrifft nun die Abwehrreihe, die möglicherweise durch Anthony Barylla vom 1. FC Saarbrücken verstärkt werden könnte.

Aue: Wenn Leonhardt kritisiert, dann "halt auch etwas lauter und präziser"

29. April 2021

Fußball-Profis beim FC Erzgebirge Aue müssen sich warm anziehen, wenn es nicht rund läuft - denn dann kommt die Kritik von ganz oben. FCE-Präsident Helge Leonhardt lebt die Rolle des Chefs aus, was zuletzt nach zwei Heimpleiten in Folge zu spüren war. Daraufhin holte sich Aue den Klassenerhalt, wodurch sie einen bekannten Fluch im Erzgebirge durchbrachen.

Aues Klassenerhalt ist perfekt: "Können heute riesig stolz sein"

24. April 2021

Mit 40 Punkten auf dem Konto musste der FC Erzgebirge Aue vor vier Jahren in die Abstiegs-Relegation. Der 2:0-Sieg gegen Braunschweig am Freitagabend schraubte den Zählerstand der Veilchen wieder auf diese Summe hinauf, doch dieses Mal ist es der sicherere Klassenerhalt. Die Erleichterung bei Cheftrainer Dirk Schuster war groß.

2,8 Millionen Euro: Aue muss Liquiditätsnachweis erbringen

23. April 2021

Schon zu Beginn der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr sagten viele Vereine finanzielle Probleme voraus. Das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2021/22 ergab, dass keinem Zweitligist die Teilnahme an der Spielklasse verwehrt wurde. Trotzdem plagen die Zahlen. Der FC Erzgebirge Aue bekam beispielsweise keine Auflagen, aber eine Forderung mitgeteilt.

Männel mit Aue in Gesprächen: "Bundesliga noch nicht ganz ausgeträumt"

20. April 2021

Mit 425 Pflichtspiel-Einsätzen ist Torhüter Martin Männel beim FC Erzgebirge Aue schon jetzt eine Legende. Wäre es dazu gekommen, wenn der FCE-Kapitän ein passendes Angebot aus der Bundesliga bekommen hätte? Gespräche darüber gab es in der Vergangenheit bereits - doch nun spricht der 33-Jährige über eine Verlängerung in Aue.

Aue: Zwickaus Torjäger Schröter auf Leonhardts Zettel

23. März 2021

Erzgebirge Aue hat bei den Planungen für die kommende Saison ein Auge auf Offensiv-Ass Morris Schröter vom Drittligisten FSV Zwickau geworfen. Präsident Helge Leonhardt bestätigte das Interesse am überragenden Spieler des sächsischen Nachbarn.
1 2 3 4 46