• Facebook
  • Twitter

Erzgebirge Aue

"Ein etwas wildes Spiel": Schuster nach 4:1-Sieg nicht rundum zufrieden

18. Dezember 2020

Erzgebirge Aue setzte einen positiven Trend fort und bedankte sich bei Angreifer Pascal Testroet, der sich im Match gegen den Karlsruher SC an vier Toren beteiligte. Dennoch war der Spielverlauf für Cheftrainer Dirk Schuster nicht so eindeutig, wie es das Ergebnis wiederspiegelt. Mit dem fünften Saisonsieg wahren die Veilchen ihre Lauerstellung auf die Spitzenplätze.

Schwankende Leistung: Schuster will herausfinden, wo "der Hase hier im Pfeffer lag"

7. Dezember 2020

Ein 0:2-Rückstand zur Halbzeitpause war das beste an einer Partie, die der FC Erzgebirge Aue am Ende des Tages auch mit diesem Endergebnis verlor. Das Team von Cheftrainer Dirk Schuster spielte eine Halbzeit zum Vergessen, bevor sie im zweiten Abschnitt noch einmal alles versuchte. Die Diskrepanz zwischen diesen Phasen ist dem Coach zu groß.

Aue in der Spitzengruppe: Schuster fordert "jedes Mal die Gier"

4. Dezember 2020

Nach anfänglichem Schlingerkurs zu Saisonbeginn hat sich der FC Erzgebirge Aue inzwischen stabilisiert - und an die Spitzengruppe herangespielt. Nun steht das Duell mit dem SSV Jahn Regensburg an, dass die Veilchen seit zehn Jahren nicht mehr verloren haben. Jan Hochscheidt und Martin Männel werden sich vielleicht erinnern, sie waren dabei.

Corona-Maßnahmen: FCE-Präsident fürchtet den "Mega-Crash"

24. November 2020

Die Corona-Pandemie hält den Profi-Fußball in Deutschland weiterhin fest im Griff. Aufgrund der anhaltenden Maßnahmen fürchtet FCE-Präsident Helge Leonhardt nicht nur die unmittelbaren finanziellen Auswirkungen, sondern auch die Gesamtbetrachtung des Sports auf lange Sicht. Die Seele des Fußballs steht auf dem Spiel.

Aue: Schuster wehrt sich gegen Kritik

16. November 2020

Bei Erzgebirge Aue weht nach zuletzt vier Spielen in Serie ohne Sieg ein rauerer Wind. Chefcoach Dirk Schuster hält aufgekommene Kritik an seinen Trainingsmethoden allerdings für ungerechtfertigt und weist entsprechende Vorwürfe zurück.

Erzgebirge Aue: Cacutalua muss operiert werden, Majetschak fällt aus

12. November 2020

In Aue hat Cheftrainer Dirk Schuster weiterhin mit Verletzungsproblemen zu kämpfen. Neu im Lazarett der Veilchen stehen jetzt Malcolm Cacutalua und Erik Majetschak. Obwohl beide Spieler bislang selten in der Startelf aufgestellt wurden, brechen somit wertvolle Alternativen für den Coach weg.

Transfer-Entscheidung steht bevor: Zidane weilte schon in Aue

11. November 2020

In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass sich Erzgebirge Aue mit einer Verpflichtung Enzo Zidanes beschäftigt. Mittlerweile hat sich der Sohn von Weltmeister Zinedine Zidane ein Bild von Klub und Region gemacht. Die Entscheidung über eine Vertragsunterschrift wird in Kürze erwartet. 
1 2 3 4 5 44