• Facebook
  • Twitter

Erzgebirge Aue

Nach zehn sieglosen Spielen: Aue sendet ein Lebenszeichen

7. März 2022

Mit seinem goldenen Treffer gegen Regensburg leitete Prince Osei Owusu den ersten Sieg des FC Erzgebirge Aue seit November ein. Die Veilchen schöpfen dadurch wieder neue Hoffnung im Abstiegskampf, obwohl sie den knappen 1:0-Sieg gerade zum Schluss über die Zeit zittern mussten. Ob das Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben gibt?

Vertrag bis 2023 plus Option: Männel macht im Erzgebirge weiter

3. März 2022

Kapitän Martin Männel hat sich zum FC Erzgebirge Aue bekannt und seinen auslaufenden Vertrag um eine Saison verlängert. Das neue Arbeitspapier gilt dann auch in der 3. Liga und behinhaltet eine Option auf ein weiteres Jahr. Am liebsten will der 33-Jährige die Unterschrift mit einem Sieg im kommenden Heimspiel feiern.

Sportdirektor statt Coach: Dotchev will Trainerlaufbahn beenden

3. März 2022

Pavel Dotchev macht Schluss! Der langjährige Fußballlehrer wird in den letzten zehn Spielen der Saison noch versuchen, den FC Erzgebirge Aue vor dem Absturz in die 3. Liga zu bewahren. Danach will er nicht mehr auf die Trainerbank zurückkehren, wie der 56-Jährige gegenüber "tag24" bekannt gab. In Zukunft bleibt er Sportdirektor beim FCE.

"Erwarte starke Mannschaft von Aue": Dotchevs Impuls für FCE

24. Februar 2022

Pavel Dotchev ist ganz offiziell zurück an der Seitenlinie des FC Erzgebirge Aue, um im Abstiegskampf für die Veilchen wiederholt einen Impuls zu setzen. Viele Chancen zur Wende hat der 56-Jährige dafür nicht. Ausgerechnet in seiner Wahlheimat Paderborn erhält der FCE womöglich die letzte Chance, um noch einmal Kräfte zu mobilisieren.

Aue: Dotchev wird Chefcoach – Hensel im Trainerteam

23. Februar 2022

Der stark abstiegsgefährdete FC Erzgebirge Aue wird bis zum Ende der laufenden Spielzeit voll und ganz auf Pavel Dotchev als Cheftrainer setzen. Wie die Veilchen am Mittwochnachmittag mitteilten, wird der bisherige Teamchef Marc Hensel dafür ins zweite Glied zurück rutschen und unter der Leitung und Verantwortung von Dotchev im Trainerteam arbeiten.

Aues Abstieg wird konkreter: "Können nur trainieren, trainieren, trainieren"

21. Februar 2022

Im Erzgebirge wurde nach der 1:3-Niederlage gegen Düsseldorf der Abgesang eingeleitet, Aue rutschte durch die vierte Pleite in Folge jetzt sogar auf den letzten Tabellenplatz ab. Zehn Punkte fehlen Teamchef Marc Hensel und seiner Mannschaft zum rettenden Ufer - und abgesehen von ein bisschen Moral spricht derzeit kaum etwas für die Wende. Der Gang in die 3. Liga nimmt Konturen an.

Wackelt Teamchef Hensel? "Ich bin stabil, ich bin überzeugt"

15. Februar 2022

Erzgebirge Aue rast unaufhaltsam dem Absturz in die 3. Liga entgegen. Teamchef Marc Hensel ist deshalb im ständigen Austausch mit den Verantwortlichen des Vereins. Kommt es noch einmal zur Ablösung auf dem Trainerposten? Mit einem klaren Konzept will der 35-Jährige beiden Szenarien entgegenwirken.

Zweiter Platzverweis für Messeguem: Für vier Spiele gesperrt

14. Februar 2022

Saftige Strafe für Soufiane Messeguem vom FC Erzgebirge Aue! Im Heimspiel gegen Holstein Kiel flog der zentrale Mittelfeldspieler noch vor der Pause vom Platz. Für den 21-Jährigen war es bereits der zweite Platzverweis der Saison - und deshalb folgt eine Sperre von vier Partien.
1 2 3 4 5 57