• Facebook
  • Twitter

Artikel von Florian Manzke

Hinterseer-Transfer nach Hamburg weiter offen

25. März 2019

Im Poker um den Transfer von Lukas Hinterseer vom VfL Bochum zum Hamburger SV schießen die Spekulationen weiter ins Kraut. Berichte über eine faktische Einigung der Hanseaten mit dem Torjäger widersprach Hinterseers Beratungsagentur.

Kiels neue Tribüne schon im Derby gegen St. Pauli teilweise nutzbar

23. März 2019

Holstein Kiel kann in Heimspielen künftig auf noch stärkere Unterstützung von den Rängen hoffen. Ab dem Auftritt des FC St. Pauli (6. April) stehen erste Bereiche der neuen Osttribüne zur Verfügung. Noch im Laufe der Saison sollen weitere Teile der Tribüne für die Fans freigegeben werden.

Benatelli von Dresden nach St. Pauli

20. März 2019

Rico Benatelli verlässt Dynamo Dresden nach Ablauf seines Vertrages zum Saisonende. Die Sachsen gaben am Mittwoch den Wechsel des Mittelfeldspielers zu Dresdens derzeitigem Ligarivalen und Aufstiegskandidaten FC St. Pauli bekannt.

Fürths erste Niederlage unter Leitl: „Mannschaft hätte viel mehr verdient gehabt“

5. März 2019

Die SpVgg Greuther Fürth will sich von der ersten Niederlage unter dem neuen Trainer Stefan Leitl nicht aus der Bahn werfen lassen. Nach dem unglücklichen 0:1 beim Aufstiegskandidaten Hamburger SV richteten die Mittelfranken den Blick trotzig nach vorn – und fanden dafür viele Gründe. Zuvorderst Schiedsrichter Christian Dingert.

Matchwinner Hunt schlägt Alarm: „Richtig schwach“

5. März 2019

Auch die Freude beim Hamburger über den vorerst geretteten Aufstiegsplatz konnte die Unzufriedenheit mit der erneut höchst mäßigen Vorstellung beim glücklichen 1:0 gegen die SpVgg Greuther Fürth nicht überdecken. Ob Spieler oder Trainer – bei den Hanseaten war vor dem brisanten Derby am Sonntag gegen den lauernden Erzrivalen FC St. Pauli trotz des ersten Erfolgs nach zuvor nur einem Punkt aus zwei Spielen ausschließlich Selbstkritik Trumpf.

Bochum: Wochenlange Zwangspause für Sam – Fragezeichen hinter Soares

5. März 2019

Beim VfL Bochum herrscht in der medizinischen Abteilung vor dem Duell am Freitag mit dem 1. FC Heidenheim Hochbetrieb. Ex-Nationalspieler Sidney Sam fällt wegen einer Muskelverletzung nach Angaben der Westfalen definitiv mehrere Wochen aus, und ein Einsatz von Verteidiger Danilo Soares ist wegen der Folgen seiner Gehirnerschütterung aus dem Punktspiel am vergangenen Sonntag bei Dynamo Dresden noch fraglich.

HSV-Fans über Topzuschläge für Saisonfinale verärgert

27. Februar 2019

Der Hamburger SV will offenbar aus der Vorfreude seiner Fans auf eine Aufstiegsfeier zur Rückkehr in die Bundesliga erheblich Kapital schlagen und verärgert damit seine Anhänger. Mit Spott und Hohn reagieren die Fans des Spitzenreiters auf die erstaunliche Preispolitik des Klubs für das letzte Heimspiel der Saison mit einer möglichen Aufstiegsfeier gegen den MSV Duisburg (19. Mai) mit Topzuschlägen von fast bis zu 90 Prozent.

Darmstadt: Winterzugang Moritz droht Saisonaus

27. Februar 2019

Für Christoph Moritz könnte das Leihengagement bei Darmstadt 98 nach nur wenigen Wochen schon wieder beendet sein. Der im Winter von Spitzenreiter Hamburger SV zu den Lilien gekommene Mittelfeldspieler muss wegen seiner Schulterverletzung beim 2:0-Erfolg der Hessen am vergangenen Samstag gegen Dynamo Dresden eine Operation und damit sogar das vorzeitige Saisonaus befürchten.

Dresden: Walpurgis muss liefern

19. Februar 2019

Die Ruhe bei Dynamo Dresden ist trügerisch. Nach dem Fehlstart aus der Winterpause wächst bei den Sachsen die Sorge um den vermeintlich schon sicher geglaubten Klassenerhalt von Woche zu Woche mehr. Trainer Maik Walpurgis gilt zunehmend als angezählt – und muss am Samstag beim ebenfalls trudelnden Rivalen Darmstadt 98 liefern.
1 51 52 53 54 55 59