• Facebook
  • Twitter

F.C. Hansa Rostock

Hansa will in Dresden "ein kleines Stückchen Geschichte schreiben"

4. Februar 2022

Seit sieben Liga-Spielen wartet der F.C. Hansa Rostock auf einen Sieg, der Bock soll ausgerechnet im Derby mit Dynamo Dresden (Sonntag, 13:30 Uhr) umgestoßen werden. Das wird nicht einfach, wie die Historie zwischen beiden Teams aufzeigt. Cheftrainer Jens Härtel setzt deshalb auf die Winter-Neuzugänge, die vielleicht noch unbeschwerter in das Duell gehen können.

Landesregierung will Beschluss folgen: Hansa jetzt doch vor 10.000 Fans

3. Februar 2022

Umdenken in Mecklenburg-Vorpommern: Für das Nordduell mit dem SV Werder Bremen (11. Februar, 18:30 Uhr) kann der F.C. Hansa Rostock jetzt wohl doch mit einer Kulisse von 10.000 Zuschauern rechnen. Die Landesregierung will damit dem einheitlichen Beschluss zur Zuschauerrückkehr nachkommen.

Zulassung wohl nur für 6.000 Zuschauer: Hansa prüft Klage

3. Februar 2022

Der Streit zwischen dem F.C. Hansa Rostock und der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern bezüglich einer Zuschauerrückkehr ins Ostseestadion geht in die nächste Runde. Bundesweit wurde eine einheitliche Regelung mit 10.000 Fans beschlossen, doch zum Heimspiel gegen Werder Bremen sollen nur 6.000 Plätze freigegeben werden. Der Verein prüft Rechtsbeistand.

Auf Leihbasis: Hansa holt Shakhtar-Talent Sikan für Rückrunde

31. Januar 2022

Der F.C. Hansa Rostock verstärkt am Deadline-Day weiter die Offensive. Shakhtar-Talent Danylo Sikan schließt sich für die Rückrunde der Kogge an, um in den kommenden Monaten im Kampf um den Klassenerhalt mitzuwirken. Der 20-jährige Ukrainer ist bereits der vierte Winter-Neuzugang - und der dritte Akteur für die Offensive.

Leih-Geschäft: Hansa und FCI mit Interesse an HSV-Talent Meißner

28. Januar 2022

Einmal wechselte HSV-Angreifer Robin Meißner bereits innerhalb der Stadt, jetzt könnte die hanseatische Reise weitergehen. Laut "NDR" soll der Nachwuchsstürmer beim F.C. Hansa Rostock auf dem Zettel stehen. Aber auch Ingolstadt mischt bei einem möglichen Leihgeschäft wohl mit.

Umdenken möglich: Hansa bald wieder vor 7.500 Zuschauern?

28. Januar 2022

Statt bundesweit wird bei der Rückkehr von Zuschauern in die Fußball-Stadien immer noch regional entschieden. Das sorgt vielerorts für Unmut. Aufatmen können möglicherweise bald die Fans vom F.C. Hansa Rostock. In Mecklenburg-Vorpommern stehen Überlegungen an, denen zufolge bis zu 7.500 Zuschauer wieder ins Ostseestadion könnten.

Hansa gegen den Abwärtstrend: "Muss in allen Belangen dagegenhalten"

21. Januar 2022

Nach dem Pokal-Aus gegen RB Leipzig (0:2) liegt der Fokus beim F.C. Hansa Rostock nun vollständig auf dem Abstiegskampf in der 2. Bundesliga. Am Samstag (13:30 Uhr) empfängt die Kogge daher den 1. FC Heidenheim, den die Ostseestädter schon zwei Mal in dieser Saison ärgern konnten. Cheftrainer Jens Härtel war sich sicher, dass auch dann wieder Kleinigkeiten entscheiden können.

Offiziell: Hansa Rostock holt Abwehrspieler Becker auf Leihbasis

20. Januar 2022

Nach vorherigen Spekulationen schließt sich Abwehrspieler Timo Becker nun offiziell dem F.C. Hansa Rostock an. Einen Tag nach dem Pokal-Aus bei RB Leipzig vermeldeten die Ostseestädter das Leihgeschäft mit Schalke, sodass der 24-Jährige in der Rückrunde nun bei einem weiteren Traditionsklub auflaufen wird.
1 9 10 11 12 13 26