• Facebook
  • Twitter

FC St. Pauli

Sonntag: SVS und St.Pauli siegreich – Unentschieden in Fürth

16. März 2014

Der Aufstiegskampf stand bei den Sonntagsspielen des 25.Spieltags im Mittelpunkt. Greuther Fürth gelang dabei gegen den direkten Konkurrenten Union Berlin lediglich ein 1:1. Ilir Azemi konnte dabei die Führung der Gäste durch Sören Brandy egalisieren. Der FC St.Pauli hat seine Ambitionen für die Bundesliga durch ein 2:0 bei Fortuna Düsseldorf verstärkt. Sebastian Maier und Lennart Thy liesen die Hamburger jubeln.

Spiele im Fokus: Zweimal oben, einmal unten

16. März 2014

Am 25. Spieltag der 2. Bundesliga stehen wieder einige hochinteressante Duelle an. Dabei werden zwar, wie an den vorigen Spieltagen auch, keine Vorentscheidungen fallen, aber es gibt wieder enorm wichtige drei Punkte zu vergeben. Am Sonntag treten gleich vier Teams mit hohen Ambitionen oder Ansprüchen an. In Fürth möchte Union noch einmal in den Aufstiegskampf eingreifen, St. Pauli möchte in Düsseldorf wieder in die Erfolgsspur.

St. Pauli: Gegen Düsseldorf wieder mit der "Doppelsechs"?

13. März 2014

Aktuell ist der FC St.Pauli in der Tabelle der zweiten Liga auf Rang fünf zu finden. Ein Punkt fehlt auf den Relegationsplatz drei. Gänzlich zufrieden ist man in Hamburg mit der ordentlichen Ausgangslage aber nicht. Zu unkonstant waren die Leistungen nach der Winterpause. Grade gegen die „Kellerkinder“ (Bielefeld 2:2, Bochum 0:1 und Frankfurt 0:1) ließ man wichtige Punkte liegen. Grund dafür kann die angespannte Personalsituation im Mittelfeld der Paulianer sein.

Spiele im Fokus: Überraschungsteams und Pflichtbewusste

9. März 2014

Der 24. Spieltag der 2. Bundesliga läuft an. Und auch an diesem Wochenende geht es für die 18 Teams des deutschen Fußball-Unterhauses wieder um drei Zähler. Dabei haben einige Teams eher ruhige Spiele vor sich, währenddessen es für manch andere um besonders viel geht. Am Samstag kommt es zu zwei extrem wichtigen Duellen. Am Sonntag treffen die beiden größten Überraschungen der Saison in Karlsruhe aufeinander.

Gegen Union: St. Pauli entscheidet Montagsspiel spät für sich

3. März 2014

Am Montagabend beendeten der FC St. Pauli und Union Berlin den 23. Spieltag der 2. Bundesliga. Die Hamburger setzten sich durch einen späten Treffer mit 2:1 (0:0) durch und überholten die Gäste in der Tabelle. Die Kiezkicker sind mit nun 38 Punkten Vierter und haben einen Zähler weniger als der SC Paderborn, der auf dem Relegationsplatz steht. Die Berliner stehen mit 36 Punkten auf Position sechs.

Topspiel am Montag: Kleines Derby am Millerntor

3. März 2014

Der 23. Spieltag wirft seine Schatten voraus. Der Spieltag bietet in diesem Falle einige hochinteressante und brisante Partien, die den weiteren Saisonverlauf durchaus prägen können. Am Montag Abend kommt es zum Topspiel des Spieltags. Der FC St. Pauli trifft am heimischen Millerntor auf die Eisernen von Union Berlin. Die Gäste wollen dabei ihre schwarze Serie in Hamburg beenden. Von sechs Spielen hat Union noch keines in Hamburg gewonnen.

St. Pauli verlängert nicht mit Kevin Schindler

28. Februar 2014

Kevin Schindler kann sich auf die Suche nach einem neuen Arbeitgeber begeben. Wie die "Bild-Zeitung" am Freitag berichtet, wird der FC St. Pauli den im Sommer auslaufenden Vertrag des 25-Jährigen nicht verlängern. "Ich wollte schon im Dezember wissen, wie es weitergeht. Dann habe ich fünf Tage vor Transferschluss die Nachricht bekommen", sagte der vielseitig einsetzbare Spieler, der schon im Sturm und in der Abwehr eingesetzt wurde, der Zeitung.

Chaoten beschädigen St. Pauli-Mannschaftsbus

23. Februar 2014

Zu unschönen Szenen kam es am Sonntagnachmittag nach Abpfiff der Partie zwischen Dynamo Dresden und dem FC St. Pauli (1:2). Wie die Hamburger auf ihrer Facebook-Seite mitteilten, wurde der Mannschaftsbus mit Pflastersteinen und Flaschen beworfen. Bei den Tätern soll es sich nach Angaben der Polizei um Dynamo-Anhänger gehandelt haben. Mehrere Scheiben seien dabei zu Bruch gegangen. "Verletzt wurde zum Glück niemand".

Sonntags-Spiele im Fokus: Gegen die Trends

23. Februar 2014

Wenn am kommenden Wochenende der 22. Spieltag der 2. Bundesliga angepfiffen wird, wollen einige Mannschaften ihre Trends bestätigen und andere dagegen angehen. Im Folgenden nimmt liga2-online.de die Spiele der jeweiligen Spieltage unter die Lupe und gibt eine Vorschau auf die anstehenden Duelle. Am Sonntag wollen beinahe alle beteiligten Teams ihre Trends aus den letzten Spielen abschütteln und wieder in die Erfolgsspur zurückkehren.

Spiele im Fokus: Samstag gehts ums Überleben

14. Februar 2014

Der 21. Spieltag der 2. Bundesliga wirft seine Schatten voraus. Nachdem am vergangenen Spieltag einige Überraschungen zu verzeichnen waren, wissen einige Mannschaften noch nicht so recht wo sie denn eigentlich stehen. Samstag gibt es zwar lediglich zwei Partien, doch beide haben es richtig in sich. Während in Frankfurt der FSV und die SG Dynamo Dresden im direkten Duell gegen den Abstieg befinden, muss der VfL Bochum dringend wieder in die Erfolgsspur zurückkehren.
1 46 47 48 49