• Facebook
  • Twitter

SV Darmstadt 98

Darmstadt 98 verlängert mit Jerôme Gondorf

7. September 2014

Aufsteiger Darmstadt 98 gab am Sonntagmittag die Vertragsverlängerung von Jerôme Gondorf bekannt. Der zentrale Mittelfeldspieler, dessen Kontrakt am Ende dieser Saison auslief, unterschrieb bis 2017. Bereits vor einem Monat hatte Toptorjäger Dominik-Stroh-Engel vorzeitig seinen Kontrakt um zwei weitere Jahre verlängert. "Seitdem er bei uns ist, hat Jerôme eine sehr gute Entwicklung genommen“, sagte Cheftrainer Dirk Schuster: „Er hat sich kontinuierlich gesteigert".

Jetzt voten! Der "Spieler des Monats August"

7. September 2014

Vier Spieltage standen im August auf dem Programm. Auch im abgelaufenen Monat gelang es wieder einigen Akteuren, durch gute Leistungen oder Tore auf sich aufmerksam zu machen und dem eigenen Team zu Punkten zu verhelfen. Im Folgenden sucht liga2-online.de den “Spieler des Monats August”. Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen – nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl, die bis Freitag, um 18 Uhr läuft, gewinnt. Hier die Nominierten.

Jetzt abstimmen! Der Trainer des Monats August

5. September 2014

Die ersten vier Spieltage der aktuellen Saison sind absolviert. Während es für Mannschaften wie den VfL Bochum, den FC Ingolstadt und auch die Aufsteiger aus Leipzig und Darmstadt sehr gut läuft, laufen 1860 München, Union Berlin und auch der FC St. Pauli den eigenen Ansprüchen hinterher. Nun, nach den ersten 36 Spielen, ist es für liga2-online.de an der Zeit, den "Trainer des Monats August" wählen zu lassen. Fünf Trainer sind nominiert, jetzt liegt es an Euch, liebe Leser, wer die Wahl gewinnt.

Spiele am Sonntag: Wer hält den Anschluss nach oben?

31. August 2014

Schon über die Hälfte der Partien des 4. Spieltags sind absolviert und heute werden bis auf zwei Teams alle anderen Zweitligisten damit nachziehen. Um 13.30 Uhr wollen gleich mehrere Teams den Anschluss an die oberen Plätze wieder herstellen. Dazu zählt Eintracht Braunschweig, dass in der Tabelle hinter dem Gegner aus Bochum platziert ist. Der SV Darmstadt 98 steht schon dort, wo der Gastgeber vom TSV 1860 München hin will.

Jetzt voten! Der Spieler des 3. Spieltages

26. August 2014

Auch am dritten Spieltag der neuen Saison gelang es einigen Akteuren, durch gute Leistungen oder Tore auf sich aufmerksam zu machen und dem eigenen Team zu Punkten zu verhelfen. Im Folgenden sucht liga2-online.de nun den “Spieler des 3. Spieltages”. Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen – nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl, die bis Donnerstag, um 18 Uhr läuft, gewinnt. Hier die Nominierten.

Darmstadt 98 punktet weiter: Aller guten Dinge sind sieben

25. August 2014

„Unwahrscheinlich“ ist so ein Wort aus dem Repertoire von Darmstadts Trainer Dirk Schuster, das er zuletzt häufiger in Verbindung mit seiner Mannschaft genutzt hat: „Es macht mich unwahrscheinlich stolz, wie die Mannschaft heute aufgetreten ist“, sagte Schuster etwa nach dem DFB-Pokal-Spiel gegen den VfL Wolfsburg. Nach dem 2:0-Erfolg gegen den VfR Aalen zeigte sich der 46-Jährige etwas kritischer mit seinem Team.

Heimsiege für Lautern, Ingolstadt und Darmstadt

24. August 2014

Am Sonntag des 3. Spieltags standen drei Spiele auf dem Programm. Auf dem Betzenberg trennten sich der 1.FC Kaiserslautern und Eintracht Braunschweig mit 2:1. Dennis Kruppke bracht die Gäste früh in Führung (3.), danach spielten die Roten Teufel jedoch klar besser und gewannen durch Treffer von Karim Matmour (11.) und Srdjan Lakic (54.) verdient. Der FC Ingolstadt feierte seinen ersten Saisonsieg durch ein 2:0 gegen Greuther Fürth.

Spiele im Fokus: Spitzenspiele und ein Überraschungsteam

24. August 2014

Am Freitagabend startete die 2. Bundesliga in ihren 3. Spieltag in der Saison 2014/15. Nach den ersten Wochen der neuen Pflichtspielsaison zeichnet sich bei einigen Teams ein leichter Trend ab, in welche Richtung die Reise in dieser Spielzeit gehen könnte. Dafür gibt liga2-online.de einen Ausblick auf die einzelnen Spiele und die Voraussetzungen unter denen sie stehen. Am Sonntag treffen in Kaiserslautern zwei Schwergewichte der Liga aufeinander.

Darmstadt 98 nach dem Sulu-Schock: Weiter, immer weiter

12. August 2014

Die Szene lässt das Umfeld des SV Darmstadt 98 auch einige Tage danach nicht los: In der 48. Minute im Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt prallt Kapitän Aytac Sulu mit dem Knie von Torwart Christian Mathenia zusammen. Sulu deutet sofort an, dass es nicht mehr weitergeht, Kollege Benjamin Gorka ersetzt ihn. „Während des Spiels hat die Mannschaft keinerlei Schock-Reaktionen gezeigt, das hat mich überrascht“, erzählt Trainer Dirk Schuster.

Darmstadt: Sulu zieht sich vier Brüche im Gesicht zu

11. August 2014

Schlechte Nachrichten für den SV Darmstadt 98: Kapitän Aytac Sulu zog sich am Sonntag im Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt (2:2) mehrere Gesichtsfrakturen zu. Das ergab eine CT-Untersuchung im Anschluss der Verletzung. Sulu erlitt insgesamt vier Brüche im Gesicht, darunter eine Jochbein- sowie Keilbeinfraktur. Nach zusätzlichen Untersuchungen im Klinikum in Heidelberg am Montag wird über das weitere Vorgehen entschieden.
1 23 24 25 26 27 28