• Facebook
  • Twitter

Artikel von Andreas Götte

Darmstadt hat den Klassenerhalt jetzt in eigener Hand

7. Mai 2018

Nach über fünf Monaten steht der SV Darmstadt 98 wieder über dem Strich und schöpft Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt. Möglich machen das ein 3:0-Erfolg in Regensburg und Patzer der Konkurrenz. Bei einem Punkt Vorsprung auf die gefährliche Zone haben die Lilien den Klassenerhalt vor dem letzten Spieltag wieder selbst in der Hand.

Nur 2:2 gegen Duisburg: Greuther Fürth in Not

7. Mai 2018

Die SpVgg Greuther Fürth taumelt der Dritten Liga entgegen. Nach dem enttäuschenden 2:2 gegen Duisburg ist das Kleeblatt vor dem letzten Spieltag auf einen direkten Abstiegsplatz abgerutscht. Nach fünf sieglosen Spielen in Folge droht der erste Abstieg nach 21 Jahren Zweitliga-Zugehörigkeit,

Enttäuschung bei Dynamo Dresden "jetzt wieder enorm"

30. April 2018

Dynamo Dresden hat gegen Düsseldorf in der Schlussminute einen Zähler verpasst und musste sich am Ende mit 1:2 geschlagen geben. Nach nur einem Sieg aus den vergangenen sechs Partien haben die Sachsen zwei Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz.

2:1 gegen Aue: VfL Bochum setzt Serie fort

30. April 2018

Der VfL Bochum hat seinen guten Lauf fortgesetzt. Der 2:1-Heimerfolg gegen Auge war bereits der Fünfte Punktedreier aus den vergangenen sechs Spielen. Mit fünf Zählern Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz ist bei nur noch zwei Begegnungen der Zug für mehr wohl abgefahren.

Hartherz: "Haben eine Weltklasse-Moral bewiesen"

30. April 2018

Arminia Bielefeld bleibt nach dem hart umkämpften 3:2-Heimsieg gegen Kaiserslautern weiter in der Erfolgsspur. Die Ostwestfalen sind mittlerweile seit fünf Spielen ungeschlagen und rücken nach dem Patzer von Regensburg auf den vierten Platz vor.

Jahn Regensburg darf weiter träumen

24. April 2018

Nach dem verdienten 3:1-Heimsieg gegen St. Pauli darf der SSV Jahn Regensburg weiter von der Aufstiegsrelegation träumen. Nach sieben Punkten aus den vergangenen drei Spielen beträgt der Rückstand auf den Relegationsplatz nur noch zwei Zähler.

Anfang: "Wir haben nicht den besten Tag gehabt"

24. April 2018

Holstein Kiel hat im Spitzenspiel gegen Nürnberg mit 1:3 den Kürzeren gezogen. Statt des Sprungs auf einen direkten Aufstiegsplatz müssen die Störche jetzt um die Relegation zittern. Nach nur einem Sieg aus den vergangenen vier Partien ist der Vorsprung auf Verfolger Regensburg auf zwei Zähler geschmolzen.

Nach 3:1 in Kiel: Nürnberg vor Bundesliga-Aufstieg

24. April 2018

Der 1. FC Nürnberg kommt nach vier Jahren im Fußball-Unterhaus dem Aufstieg in die erste Bundesliga immer näher. Im Topspiel setzten sich die Franken am Montagabend beim Verfolger Kiel verdient mit 3:1 durch. Der FCN ist seit fünf Spielen ungeschlagen und hat jetzt fünf Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Dynamo: Berko wird zum Matchwinner und mahnt

23. April 2018

Mit einem hart umkämpften, aber letztlich verdienten 1:0-Auswärtssieg in Kaiserslautern hat sich Dynamo Dresden nach zuvor vier Spielen ohne Sieg Luft im Abstiegskampf verschafft. Der Puffer auf den Relegationsplatz beträgt wieder drei Punkte.

Kauczinski: "Der absolute Tiefpunkt ist erreicht"

23. April 2018

Beim FC St. Pauli liegen im Abstiegskampf die Nerven blank. Bei der 1:3-Pleite wurden die beiden Offensivkräfte Sami Allagui und Cenk Sahin nach überflüssigen Aktionen vom Platz gestellt. Die Hamburger sind seit sieben Begegnungen ohne Punktedreier und haben durch die Siege einiger Konkurrenten jetzt einen Punkt Rückstand auf das rettende Ufer.
1 2 3 4 28