• Facebook
  • Twitter

Artikel von Andreas Götte

Behrens: "Am Ende zählt der Aufstieg"

15. Mai 2018

Nach sieben Spielen ohne Niederlage hat es den 1. FC Nürnberg ausgerechnet gegen Mitaufsteiger Düsseldorf (2:3) doch noch mal erwischt. Mit einem Last-Minute-Tor entrissen die Fortunen dem Club zum Saisonfinale doch noch die Zweitliga-Meisterschaft.

Dynamo Dresden: Neuhaus ist die Niederlage "scheißegal"

15. Mai 2018

Mit einem Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz hat Dynamo Dresden den Klassenerhalt perfekt gemacht. Wegen Patzer der Konkurrenz fiel die 0:1-Heimpleite gegen Union Berlin nicht mehr ins Gewicht. Ein gelungenes Saisonfinale vor den heimischen Fans sieht jedoch anders aus.

Düsseldorfs Meisterstück: Ayhan wird zum Helden

14. Mai 2018

Was für eine Saison: Buchstäblich in letzter Sekunde schnappte sich Fortuna Düsseldorf mit einem 3:2-Erfolg im Aufstiegsduell in Nürnberg auch noch die Zweitliga-Meisterschaft. Mit 63 Zählern stellten die Rheinländer zudem einen neuen Vereinsrekord auf. Der bisherige Bestwert lag bei 62 Punkten.

Große Erleichterung bei Darmstadt 98

14. Mai 2018

Große Erleichterung am Böllenfalltor: Der SV Darmstadt 98 rettet sich nach einem glücklichen 1:0-Zittersieg gegen Mitkonkurrent Aue ins Ziel und spielt eine weitere Saison im Bundesliga-Unterhaus. Im Saisonendspurt blieben die Lilien elf Mal in Folge ungeschlagen.

Dynamo Dresden hat Klassenerhalt in eigener Hand

8. Mai 2018

Nach dem torlosen Remis im Sachsen-Derby in Aue muss Dynamo Dresden weiter um den Klassenverbleib zittern. Dennoch haben die Schwarz-Gelben die Rettung nach zwei Spielen ohne Sieg noch selbst in der Hand.

Nach Sieg gegen Bielefeld: St. Pauli "fällt ein Stein vom Herzen"

8. Mai 2018

Der FC St. Pauli spielt auch in der nächsten Saison im Bundesliga-Unterhaus. Nach dem hart umkämpften 1:0-Erfolg gegen Bielefeld haben die Kiezkicker vor dem Saisonfinale vier Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz. Zuletzt zwei Siege am Stück reichten zur Rettung.

Marvin Ducksch: "Am Ende haben wir uns belohnt"

8. Mai 2018

An der Kieler Förde herrscht große Freude. Nach dem 1:1 in Düsseldorf ist Holstein Kiel der Relegationsplatz zur Bundesliga nicht mehr zu nehmen. Auch weil die Konkurrenz zuletzt schwächelte. Im Gegensatz zu den Norddeutschen: Sie verloren nur eine der vergangenen neun Begegnungen.
1 2 3 28