• Facebook
  • Twitter

FC Ingolstadt

Spiele im Fokus: Englische Woche am Dienstag

24. März 2014

Auch die 2. Bundesliga geht in ihre "Englische Woche" und startet am Dienstag mit dem 27. Spieltag. Mit dabei sind wieder einige brisante Duelle in der oberen und unteren Tabellenregion. Während die SpVgg Greuther Fürth zu Hause gegen Düsseldorf weiter oben mitspielen will, versucht sich Dynamo Dresden im direkten Duell beim VfR Aalen. In Sandhausen greift Union Berlin nach dem letzten Strohhalm und der VfL Bochum versucht sich in Ingolstadt.

Spiele im Fokus: Abstiegsendspiel auf der Alm, KSC will angreifen

23. März 2014

Der 26. Spieltag der 2. Bundesliga steht an diesem Wochenende auf dem Programm. Und immer mehr kristallisieren sich die Teams heraus, für die es noch um einiges geht und diejenigen, welche die Saison schon ausklingen lassen können. Am Sonntag ist es dann soweit und das erste "Endspiel" der Saison steht an. Auf der Alm erwartet Arminia Bielefeld den FC Energie Cottbus. In Karlsruhe wollen die Badener wieder auf den Relegationsplatz.

Drei Nullnummern am Samstag

22. März 2014

Einen ereignisarmen Samstagnachmittag hatte der 26. Spieltag der 2. Bundesliga zu bieten. Alle drei Partien endeten mit einem torlosen Unentschieden. Der Tabellenführer 1.FC Köln blieb gegen den VfR Aalen erneut offensiv ohne Durchschlagskraft. Die größte Chance des Spiels hatten dabei sogar die Gäste. Zwischen dem FC St.Pauli und dem FC Ingolstadt sorgten besonders die Oberbayern für Torraumszenen. Die schwächste Partie des Nachmittags fand am Bornheimer Hang zwischen dem FSV Frankfurt und Fortuna Düsseldorf statt.

Spiele im Fokus: Kann St. Pauli nochmal an Köln herankommen?

22. März 2014

Der 26. Spieltag der 2. Bundesliga steht an diesem Wochenende auf dem Programm. Und immer mehr kristallisieren sich die Teams heraus, für die es noch um einiges geht und diejenigen, welche die Saison schon ausklingen lassen können. Am Samstag geht es in Frankfurt beim Duell zwischen dem FSV und Fortuna Düsseldorf um die goldene Ananas. In Köln muss sich der VfR Aalen seiner Prüfung stellen und die starken Schanzer möchten am Millerntor den St. Pauli ärgern.

Eure Stimme für den "Trainer des Monats" Februar

17. März 2014

Nur noch neun Spieltage sind in der aktuellen Spielzeit der 2. Bundesliga zu absolvieren. So langsam biegt die Liga auf die Zielgeraden ein. An dieser Stelle möchten wir von liga2-online.de aber noch einmal den Fokus auf den abgelaufenen Monat Februar werfen und suchen mit Eurer Hilfe und Stimme den “Trainer des Monats Februar”. Hier die Nominierten: André Breitenreiter kann mit dem SC Paderborn auf einen sehr erfolgreichen Monat zurückblicken.

Spiele im Fokus: Druck im Kessel

14. März 2014

Am 25. Spieltag der 2. Bundesliga stehen wieder einige hochinteressante Duelle an. Dabei werden zwar, wie an den vorigen Spieltagen auch, keine Vorentscheidungen fallen, aber es gibt wieder enorm wichtige drei Punkte zu vergeben. Am Freitag kommt es zu drei Duellen mit fünf Abstiegskandidaten. Bochum ist in Aalen zum Siegen verdammt, Paderborn will gegen Dresden wieder in die Erfolgsspur zurück und in Ingolstadt knobeln zwei um den Luxus des sicheren Mittelfeldplatzes.

Samstagsspiele: Bielefeld siegt, Remis in Berlin

8. März 2014

Am Samstag standen zwei Partien des 24.Spieltags auf dem Programm. Arminia Bielefeld konnte die Talfahrt der letzten Wochen stoppen. Gegen Erzgebirge Aue gelang den Ostwestfalen ein verdienter 1:0-Erfolg. Fabian Klos erzielte den Siegtreffer, der Bielfeld zunächst auf den Relegationsplatz springen lässt. Union Berlin gelang ein späters und glückliches Unentschieden gegen den FC Ingolstadt. Pascal Groß brachte die Schanzer bereits nach knapp 30 Sekunden in Führung.

Spiele im Fokus: 6-Punkte-Spiele am Samstag

8. März 2014

Der 24. Spieltag der 2. Bundesliga läuft an. Und auch an diesem Wochenende geht es für die 18 Teams des deutschen Fußball-Unterhauses wieder um drei Zähler. Dabei haben einige Teams eher ruhige Spiele vor sich, währenddessen es für manch andere um besonders viel geht. Am Samstag kommt es zu zwei extrem wichtigen Duellen. In Berlin wollen die Eisernen ihren verloren Anschluss an die Aufstiegsplätze wieder herstellen.

Fürth siegt spät, KSC verliert, Remis in Ingolstadt

2. März 2014

Am Sonntagnachmittag setzte sich die SpVgg Greuther Fürth vor heimischen Publikum gegen den FSV Frankfurt mit 3:2 (1:2) durch. Die Kleeblätter stehen nun mit 40 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Frankfurter sind 14. (27 Punkte) und haben vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Der FC Ingolstadt und Dynamo Dresden trennten sich 1:1 (1:1) Unentschieden. Die Schanzer sind zwölfter (29), Dynamo bleibt auf dem Relegationsplatz (23) und hat vier Zähler Rückstand auf Rang 15.
1 23 24 25 26 27