• Facebook
  • Twitter

SV Wehen Wiesbaden

SVWW: Zwei-Spiele-Sperre für verletzten Röcker

23. September 2019

Mit dem Verdacht auf eine Gehirnerschütterung wurde Wiesbadens Innenverteidiger auf einer Trage vom Platz gebracht, gleichzeitig bekam der Abwehrspieler die Rote Karte gezeigt. Daraufhin folgt jetzt neben der Verletzungspause auch eine Spielsperre.

Wiesbadener Talfahrt hält an: "Dürfen nicht den Kopf verlieren"

22. September 2019

Sieben Pflichtspiele, ein magerer Punkt und die schlechteste Defensive der Liga: Auch bei der 2:5-Heimniederlage gegen Arminia Bielefeld offenbarte Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden eklatante Schwächen im Abwehrverbund und wartet - trotz guter erster Halbzeit - weiter auf den ersten Saisonsieg. Es stell sich die Frage: Wann platzt der Knoten bei den Hessen endlich?

Wiesbadener Tristesse: Hinten liegt der Hund begraben

17. September 2019

Ein Blick auf die Tabelle genügt, um den aktuellen Gemütszustand in Wiesbaden einschätzen zu können. Denn der SV Wehen ist nach dem Aufstieg immer noch nicht in der Liga angekommen, nach Pleiten und Pannen kam gegen Greuther Fürth nun auch das Pech noch erschwerend hinzu. Ein Kommentar.

Wiesbaden: Rehm rührt Beton an

12. September 2019

Nach dem Fehlstart in die neue Saison soll bei Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden verstärkte Konzentration auf die Abwehrarbeit eine Wende einleiten. Trainer Rüdiger Rehm will zur Absicherung des eigenen Tores in der Defensive des noch sieglosen Tabellenschlusslichts schon für das Gastspiel bei der SpVgg Greuther Fürth Beton anrühren.

Wehen Wiesbaden: Mannschaft übernimmt Ticket-Kosten

9. September 2019

Es ist nur ein schwacher Trost für die Fans des SV Wehen Wiesbaden, aber eine starke Geste der Profi-Kicker des Vereins: Nach der deutlichen 0:5-Niederlage gegen Regensburg wollen die Spieler des Klubs die Kosten für die nächste Auswärtsfahrt für ihre Anhänger übernehmen.

0:5-Klatsche: Wiesbaden erreicht "Tiefpunkt"

4. September 2019

Als Sieger der Aufstiegs-Relegationsspiele stand der SV Wehen Wiesbaden als letzter Teilnehmer der diesjährigen Zweitliga-Saison fest. Angekommen scheinen die Hessen im deutschen Unterhaus aber nicht zu sein, stattdessen wird es sogar immer dramatischer. Für Trainer Rüdiger Rehm ist der Tiefpunkt erreicht.

SVWW: Aufsteiger verleiht Euschen nach Saarbrücken

2. September 2019

Mittelstürmer Cedric Euschen verlässt den SV Wehen Wiesbaden auf Zeit: Nach seinem Wechsel vom 1. FC Nürnberg zu den Hessen in diesem Sommer wird der 21-Jährige nun weiter zum 1. FC Saabrücken verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. In Saarbrücken ist Euschen kein Unbekannter.

Wehen Wiesbaden holt Stefan Aigner vom KFC Uerdingen

1. September 2019

Nach dem misslungenen Saisonstart mit vier Niederlagen aus fünf Spielen hat der SV Wehen Wiesbaden einen Tag vor dem Ende der Wechselperiode nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Von Drittligist KFC Uerdingen kommt Stefan Aigner zum SVWW, wo er bis zum Saisonende unterschrieb.

"Eine überzeugende Torquote": Wiesbaden verpflichtet Knöll

22. August 2019

Aufgrund der dünnen Personaldecke im Offensivbereich fahndete der SV Wehen Wiesbaden zuletzt nach einem weiteren Angreifer. Nun konnte Vollzug gemeldet werden: Wie die Hessen im Rahmen einer Vereinsmitteilung bekanntgaben, wird Törles Knöll für ein Jahr vom 1. FC Nürnberg ausgeliehen.
1 2 3 4 5 6