• Facebook
  • Twitter

Artikel von Gunnar Schulte

Gestiegene Infektionszahlen: Zwei VfL-Heimspiele ohne Zuschauer

21. Oktober 2020

Der VfL Osnabrück muss in den nächsten beiden Heimspielen ohne Unterstützung von den Rängen auskommen. Wie die Niedersachsen bekanntgaben, untersagte die Stadt Osnabrück den Publikumsverkehr für die Duelle mit Darmstadt 98 und dem SV Sandhausen.

19 Profis in Quarantäne: Osnabrück wartet noch auf Spielabsetzung

15. Oktober 2020

Noch immer ist die Partie zwischen dem VfL Osnabrück und dem SV Darmstadt 98 nicht offiziell abgesagt. Dabei befinden sich aktuell neben zwei positiv auf Corona getesteten VfL-Profis 17 weitere in der häuslichen Quarantäne. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) vertagte die Entscheidung über eine Absetzung laut "Kicker"-Bericht auf diesen Donnerstag. 

Fortunas Suche nach Kreativität: "Haben über Kagawa nachgedacht"

14. Oktober 2020

Fortuna Düsseldorf fahndete in den vergangenen Wochen nach kreativer Verstärkung für die Zentrale. Aus verschiedenen Gründen zerschlugen sich am Ende alle Optionen. Bei Shinji Kagawa, immerhin ehemaliger Champions League-Spieler, stimmte laut Vorstand Klaus Allofs "das Gesamtpaket" nicht. 

"Nicht schön": Anfang hadert mit Darmstadts Transferaktivitäten

13. Oktober 2020

Bedingt durch die Corona-Krise konnte der SV Darmstadt auf dem Transfermarkt nicht wie geplant tätig werden. Bei Lilien-Trainer Markus Anfang, der Darmstadt zu einem Spitzenteam formen soll, sorgte das für Frust. Die Transferoffensive manch eines Ligakonkurrenten hinterließ bei Anfang hingegen Fragezeichen. 

Mannschaft in Quarantäne: Osnabrück beantragt Spielverlegung

12. Oktober 2020

Die Erkrankung zweier Profis am Corona-Virus hat für den VfL Osnabrück weitere Konsequenzen. Wie der Verein bekanntgab, ordnete der zuständige Gesundheitsdienst eine zweiwöchige häusliche Quarantäne für den Großteil der Mannschaft an. Der VfL beantragte in der Folge eine Verlegung der anstehenden Zweitligapartie gegen Darmstadt. 

Hofmann-Transfer unwahrscheinlich – Hinterseer vor HSV-Verbleib

30. September 2020

Eigentlich stand Lukas Hinterseer beim Hamburger SV vor dem Absprung. Spätestens nach der Verpflichtung von Simon Terodde musste der frühere Bochumer bei den Elbstädtern in das zweite Glied treten. Plötzlich stehen die Zeichen jedoch auf Verbleib. 

Vorfreude auf "Hells Bells": Burgstaller bis 2023 am Millerntor

30. September 2020

Nun ist es offiziell: Guido Burgstaller wechselt von Schalke 04 zum FC St. Pauli. Wie der Zweitligist mitteilt, unterschrieb der Angreifer einen Vertrag bis zum Sommer 2023. Trainer Schultz freut sich auf "einen absoluten Mentalitätsspieler".

Fix! Innenverteidiger Rohr unterschreibt beim HSV

29. September 2020

Das Interesse des Hamburger SV an einer Verpflichtung von Jenas Maximilian Rohr galt schon seit Längerem als verbucht, nur an der Ablöse haperte es noch. Nun sind alle Hürden genommen: Der Innenverteidiger unterschreibt bis 2022 bei den Hanseaten. 

Trotz neuer Regelung: Würzburg-Auftakt vor leeren Rängen

15. September 2020

Gemäß eines Beschlusses von Bund und Ländern dürfen schon zum Saison-Auftakt wieder bis zu 20 Prozent der Kapazitäten in den Zweitligastadien für Zuschauerbetrieb genutzt werden. Für die Würzburger Kickers steht dennoch ein weiteres Geisterspiel an. Das Infektionsgeschehen vor Ort lässt derzeit keine Stadionbesucher zu.

Boldt zu Leistner-Entgleisung : "Stellen Toni nicht an den Pranger"

15. September 2020

Trotz des überraschenden Ausscheidens bei Drittligist Dynamo Dresden, redete nach Spielende  kaum jemand über den DFB-Pokal-Auftritt des HSV. Grund dafür: Hamburgs Toni Leistner forcierte nach Abpfiff ein Handgemenge mit einem Dresden-Anhänger. HSV-Sportdirektor Jonas Boldt verurteilte das Verhalten des Spielers nun, nahm ihn gleichzeitig jedoch auch in Schutz.
1 10 11 12 13 14 46