• Facebook
  • Twitter

Artikel von Niklas Kling

Fürth präsentiert neue Führungsspitze

7. Juni 2018

Nachdem vor geraumer Zeit bekannt geworden war, dass Helmut Hack sein Amt als Präsident bei der SpVgg Greuther Fürth in diesem Sommer niederlegen wird, präsentieren die Kleeblätter am heutigen Donnerstagnachmittag ihr neues Führungsteam.

St. Pauli: Trulsen komplettiert Trainerstab

7. Juni 2018

Beim FC St. Pauli sind die Planungen auf der Trainerbank für die kommende Spielzeit abgeschlossen. Mit André Trulsen kehrt eine Hamburger Legende ans Millerntor zurück und vervollständigt das Gespann um Cheftrainer Markus Kauczinski und Co-Trainer Markus Gellhaus.

Von wegen 96: Köpke vor Wechsel zur Hertha

7. Juni 2018

Die Zeichen zwischen dem FC Erzgebirge Aue und Topstürmer Pascal Köpke stehen schon seit geraumer Zeit auf Abschied. Lange Zeit galt Hannover 96 als neuer Abnehmer, doch den Zuschlag sichert sich nun offenbar die Konkurrenz aus Berlin.

Aue bindet Eigengewächs Härtel bis 2020

5. Juni 2018

Die Spatzen hatten es in den vergangenen Tagen schon von den Dächern gepfiffen, nun bestätigt auch Erzgebirge Aue offiziell: Eigengewächs Sascha Härtel bleibt den Veilchen bis 2020 erhalten.

SGD leiht Dario Dumic aus Utrecht

5. Juni 2018

Dynamo Dresden verstärkt sich im Defensivverbund. Wie die SGD offiziell vermeldet, schließt sich Innenverteidiger Dario Dumic vom FC Utrecht auf Leihbasis dem Team von Übungsleiter Uwe Neuhaus an.

Regensburg stattet Weidinger mit Profivertrag aus

5. Juni 2018

Nach bislang drei externen Neuzugängen setzt man beim SSV Jahn Regensburg auch auf Talente aus den eigenen Reihen. Torhüter Alexander Weidinger rückt aus der zweiten Mannschaft zur Saison 2018/19 zu den Profis auf.

Holstein Kiel: Wohlgemuth folgt auf Becker

3. Juni 2018

Wenige Tage nachdem sich Sportvorstand Ralf Becker von Holstein Kiel in Richtung Hamburger SV verabschiedet hat, präsentieren die Störche einen Nachfolger: Fabian Wohlgemuth übernimmt das Ruder an der Förde.

Aue: Kehrt ein Braunschweig-Duo zurück ins Erzgebirge?

3. Juni 2018

Insgesamt 16 Abgänge stehen bei Zweitligaabsteiger Eintracht Braunschweig seit dem gestrigen Samstag fest. Zwei davon in Person von Steve Breitkreuz und Louis Samson könnten offenbar schon bald wieder zweitklassig spielen und sich ihrem ehemaligen Arbeitgeber Erzgebirge Aue anschließen.
1 13 14 15 16 17 19