• Facebook
  • Twitter

SC Paderborn

SC Paderborn: Justin Gerlach aus Jena ein Thema?

17. Dezember 2015

Unter der Überschrift "Paderborn will Gerlach" berichtet die "Bild-Zeitung Thüringen" in seiner Donnerstags-Ausgabe über das Interesse des SC Paderborn an Innenverteidiger Justin Gerlach vom Viertligisten Carl Zeiss Jena. Demnach soll Manager Michael Born am vergangenen Wochenende beim Spiel des FCC gegen Auerbach bereits im Stadion gewesen sein, um den 25-Jährigen zu beobachten.

Paderborn: Zwei Spiele Sperre für Süleyman Koc

14. Dezember 2015

Süleyman Koc vom SC Paderborn wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach seiner Roten Karte aus der Partie in Bochum für zwei Partien gesperrt. Der Mittelfeldspieler ist am Freitagabend in der 84. Minute nach einer Notbremse von Schiedsrichter Christian Dietz des Feldes verwiesen worden.

SC Paderborn: Wird der Ernst der Lage verkannt?

7. Dezember 2015

Wer als Bundesliga-Absteiger zum Ende der Hinrunde auf dem 16. Tabellenplatz steht, hat auf dem Papier ziemlich viel falsch gemacht. Eigentlich sollten in diesem Fall die Alarmglocken läuten - nicht so offenbar beim SC Paderborn. Es scheint, als hätten die Verantwortlichen den Ernst der Lage noch nicht erkannt. Ein Kommentar.

SC Paderborn: Die Lage wird ungemütlicher

30. November 2015

Während das 4:4 zwischen dem SC Paderborn und dem TSV 1860 München für den neutralen Zuschauer ein echtes Spektakel bot, waren die Fans des SCP nach Schlusspfiff bedient. Eine 3:1-Führung reichte 30 Minuten vor dem Ende in Überzahl nicht für drei Punkte.

Bericht: SC Paderborn kann Rekordgewinn verbuchen

25. November 2015

Das Bundesliga-Jahr sowie die Einnahmen aus diversen Abgängen in der Sommer-Transferperiode haben dem SC Paderborn offenbar einen Rekordgewinn von 6,5 Millionen Euro beschert - dies berichtet die "Bild". Genaue Zahlen wird der Verein am kommenden Montag auf seiner Jahreshauptversammlung bekannt geben.

Paderborn: Effenberg bringt erhofften Wind – Kleinere Baustellen bleiben

12. November 2015

Seit vier Liga-Spielen steht Stefan Effenberg nun an der Seitenlinie des SC Paderborn. Eine Niederlage musste der einstige Bundesliga-Profi dabei noch nicht einstecken (die Pokalpleite beim BVB ausgenommen), verpasste aber zuletzt mit zwei enttäuschenden Unentschieden gegen den FSV Frankfurt und den 1. FC Heidenheim eine verlustfreie Bilanz. Ein erstes Zwischenfazit.

Der SC Paderborn und die Effenberg-Aura

19. Oktober 2015

Knapp eine Woche ist nun her, als Stefan Effenberg als Trainer des SC Paderborn vorgestellt wurde. Nach zwei Pressekonferenzen innerhalb von zwei Tagen stand für den Ex-Bundesliga-Profi am Freitag beim Spiel gegen Eintracht Braunschweig die erste Bewährungsprobe auf dem Programm.

Stefan Effenberg beim SC Paderborn: Chance und Risiko

13. Oktober 2015

Diese Nachricht sorgte am Dienstag in Fußball-Deutschland für Aufsehen: Stefan Effenberg wird neuer Trainer beim SC Paderborn. Schon am Freitag wird der Ex-Bundesliga-Profi beim Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig erstmals auf der Bank sitzen - begleitet von einem riesigen Medienrummel.

SC Paderborn trennt sich von Trainer Markus Gellhaus

6. Oktober 2015

Bundesliga-Absteiger Paderborn zieht die Notbremse: Cheftrainer Markus Gellhaus wurde am Dienstagvormittag mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Auch Co-Trainer Rob Reekers wurde von seiner Tätigkeit als Co-Trainer freigestellt. Als Interimstrainer wird zunächst Jugendtrainer und Ex-Profi René Müller die Mannschaft übernehmen. "
1 2 3 4 5