• Facebook
  • Twitter

SV Sandhausen

"Tragisch und bedauerlich": SVS zieht im Kellerduell den Kürzeren

8. März 2021

Ein Freistoßtreffer von Felix Kroos in der 88. Spielminute entschied den Kellergipfel zwischen Braunschweig und Sandhausen zugunsten der Niedersachsen - und zum Leidwesen von SVS-Cheftrainer Gerhard Kleppinger. In einem Duell mit Entscheidungs-Charakter unterlag der SV Sandhausen und rutscht wieder auf einen direkten Abstiegsplatz ab. Kleppinger will an gewissen Dingen arbeiten.

Abstiegskampf pur: Der Tabellenkeller im Endspurt-Check

5. März 2021

Mit den heutigen Freitagsspielen wird die 2. Bundesliga das letzte Saisondrittel einläuten, in denen die Entscheidungen über Auf- und Abstieg fallen. An der Tabellenspitze herrscht bekanntermaßen dichtes Gedränge - und nicht weniger dramatisch entwickelt sich die Situation in der akuten Abstiegszone. Von der unglaublichen Aufholjagd der Würzburger Kickers bis hin zum unvergleichlichen Absturz des VfL Osnabrück scheint derzeit alles möglich zu sein.

SVS vertraut Interimsduo: "Jetzt hat sich die Stimmung gedreht"

1. März 2021

Die Trainersuche beim SV Sandhausen ist beendet, denn an die Seitenlinie des Abstiegskandidaten wird kein neuer Übungsleiter kommen. Präsident Jürgen Machmeier vertraut dem Interims-Duo, bestehend aus Ex-Profi Stefan Kulovits und Nachwuchstrainer Gerhard Kleppinger. Gemeinsam coachen sie seit zwei Wochen den SVS.

SVS erneut auf Trainersuche: Interne Lösung mit Kulovits?

18. Februar 2021

Nach einer dreimonatigen Amtszeit von Michael Schiele ist der SV Sandhausen erneut auf Trainersuche, um den Absturz in die 3. Liga zu verhindern. Die Kandidatenliste dürfte sich in der Zwischenzeit kaum verändert haben, doch am Hardtwald ist der Wunsch nach einer Wunschlösung ungleich größer. Möglicherweise kommt auch niemand.

Nach nur 81 Tagen: Sandhausen trennt sich von Michael Schiele

15. Februar 2021

Der SV Sandhausen hat zum zweiten Mal in dieser Saison die Reißleine gezogen und sich nach nur drei Monaten von Cheftrainer Michael Schiele getrennt. Damit reagieren die Kurpfälzer auf die schwache Bilanz unter dem 42-Jährigen. Wer seine Nachfolge antreten wird, ist noch offen.
1 2 3 4 5 29