• Facebook
  • Twitter

SV Sandhausen

SV Sandhausen: 2G-Status auch am Hardtwald, aber nicht gegen Bremen

19. Oktober 2021

Gemäß der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes Baden-Württemberg wird auch der SV Sandhausen den Stadioneinlass bei Heimspielen auf den 2G-Status umstellen. Das kommende Heimspiel gegen Bremen (Sonntag, 13:30 Uhr) kommt jedoch zu kurzfristig, um dort zu reagieren. So teilt der SVS mit, dass die neuen Regelungen erst im Anschluss greifen.

SVS fällt auseinander: "Es war fast keine Gegenwehr vorhanden"

4. Oktober 2021

Das Debüt von SVS-Cheftrainer Alois Schwartz in Hannover (2:1) war geglückt - doch umso dramatischer war der Untergang im ersten Heimspiel unter dem Rückkehrer auf der Trainerbank. Dabei konnte sich der SV Sandhausen bei der 1:6-Niederlage in der ersten Halbzeit noch wehren. Für den Rest wollte sich Schwartz entschuldigen.

Offiziell: Alois Schwartz ist neuer Trainer des SV Sandhausen

22. September 2021

Mit Alois Schwartz hat der SV Sandhausen am Mittwoch seinen neuen Cheftrainer vorgestellt. Der 54-Jährige tritt damit die Nachfolge des Trainerduos Gerhard Kleppinger und Stefan Kulovits an, das am Dienstag freigestellt worden war.

Wulle-Ersatz: SV Sandhausen nimmt Rehnen unter Vertrag

15. September 2021

Der SV Sandhausen hat auf die Schulterverletzung von Torhüter Rick Wulle reagiert und Nikolai Rehnen als weiteren Schlussmann unter Vertrag genommen. Der 24-Jährige war nach dem Auslaufen seines Vertrags bei Arminia Bielefeld in diesem Sommer zuletzt vereinslos und konnte daher auch nach Transferschluss noch an den Hardtwald wechseln. 

Torwart-Schock in Sandhausen: Wulle fehlt mehrere Wochen

14. September 2021

Schlechte Nachrichten für den SV Sandhausen: Nachdem sich Stammtorhüter Patrick Drewes am vergangenen Wochenende eine Muskelverletzung zugezogen hat, wird nun auch Rick Wulle längerfristig ausfallen. Im Training kugelte sich der Ersatzmann die Schulter aus, sodass der SVS jetzt schnellstmöglich auf dem Transfermarkt reagieren will.

Innenraumverbot: SVS-Torwarttrainer Ischdonat einmal gesperrt

13. September 2021

Im Volksparkstadion erlebte der SV Sandhausen eine dramatische Schlussphase gegen den Hamburger SV. Emotionen waren im Spiel, doch bei Torwarttrainer Daniel Ischdonat vielleicht ein bisschen zu viel. Der unzufriedene Funktionär wurde auf die Tribüne verwiesen und nun für ein Spiel gesperrt.
1 2 3 4 5 6 35