• Facebook
  • Twitter

VfB Stuttgart

Stuttgart im Aufschwung: "Momentum ganz entscheidend"

5. Juni 2020

Vier Spiele in Folge konnte der VfB Stuttgart nicht gewinnen, dann kam die Wende ausgerechnet gegen den Mit-Aufstiegskonkurrenten aus Hamburg. Nun folgt das Duell mit einem der Gegner, die in der Hinrunde noch für Unruhe hinter den Kulissen der Schwaben gesorgt haben: der VfL Osnabrück. Dieses Mal wollen die Stuttgarter nicht ausrutschen.

Medien: "Super-Mario“ Gomez vor Abschied aus Stuttgart

3. Juni 2020

Der Abschied von Stürmerstar Mario Gomez vom VfB Stuttgart steht offenbar kurz bevor. Zunächst noch unbestätigten Angaben mehrerer Medien zufolge hat sich der 34-Jährige gegen eine Verlängerung seines nur noch bis zum Ende der laufenden Saison gültigen Vertrages mit den Schwaben entschieden.

Dreikampf um den Aufstieg: Mislintat sieht Heidenheimer Vorteil

2. Juni 2020

Der Aufstiegskampf in der 2. Bundesliga geht mit großen Schritten auf seinen Höhepunkt zu. Während Arminia Bielefeld als beinahe sichere Nummer gilt und der SV Darmstadt zuletzt einen Rückschlag erlitt, streiten sich Stuttgart, Hamburg und Heidenheim nun um zwei Plätze. Für VfB-Sportdirektor Sven Mislintat beginnt jetzt auch der psychologische Teil des Rennens.

Aus 0:2 mach 3:2 – Stuttgart schnappt sich zweiten Platz

29. Mai 2020

Wahnsinn! Der VfB Stuttgart drehte in der Nachspielzeit des Verfolgerduell mit dem Hamburger SV die Partie zu einem 3:2-Heimsieg und schiebt sich damit auf den zweiten Tabellenplatz vor. Nach zwei Niederlagen zum Re-Start in Folge konnten die Schwaben mit einer "Alles-oder-Nichts"-Mentalität das Ruder dieses Mal herumreißen.

VfB Stuttgart: Mündliche Verhandlung nach Einspruch terminiert

28. Mai 2020

Der VfB Stuttgart startete denkbar schlecht aus der Corona-Zwangspause und ist schon heute Abend gegen den Hamburger SV unter Druck, die direkten Aufstiegsplätze aus den Augen zu verlieren. Die 1:2-Niederlage gegen Wiesbaden hat allerdings noch Nachwirkungen: Am 8. Juni verhandelt das DFB-Sportgericht den Einspruch der Schwaben gegen die Spielwertung.

Stuttgart: Jobgarantie für Matarazzo

26. Mai 2020

Trotz des Fehlstarts für den VfB Stuttgart in den Saisonendspurt um den Bundesliga-Aufstieg muss Trainer Pellegrino Matarazzo bei den Schwaben nicht um seinen Posten bangen. Sportdirektor Sven Mislintat gab dem Coach nach der zweiten Niederlage in Serie (2:3 bei Holstein Kiel) vor dem Spitzenspiel am Donnerstag gegen den Hamburger SV eine Jobgarantie über das Saisonende hinaus.

Verfolgerduell: HSV und VfB wollen den ersten Re-Start-Sieg

26. Mai 2020

Die Partie zwischen dem Hamburger SV und dem VfB Stuttgart gab es in dieser Saison bereits zwei Mal und nur in der Tordifferenz konnten sich die Elbstädter bislang einen Unterschied zu den Schwaben erspielen. Das Verfolgerduell der 2. Bundesliga wird am Donnerstag wohl auch keine Vorentscheidung im Aufstiegskampf bringen, doch der Charakter des Duells ist trotzdem richtungsweisend.

VfB weiter ohne Erfolg: "Wir sind vom Trainer überzeugt"

25. Mai 2020

In Kiel konnte der VfB Stuttgart keine Wende herbeiführen: Das Team von Cheftrainer Pellegrino Matarazzo verlor nach individuellen Aussetzern seine zweite Partie in Folge. Insgesamt warten die Schwaben somit seit vier Spielen auf einen Sieg - und das erhöht den Druck auf den Coach, der den Rücken von Thomas Hitzlsperger gestärkt bekommt.

VfB Stuttgart legt Einspruch gegen Wiesbaden-Spiel ein

20. Mai 2020

Jetzt ist es offiziell: Der VfB Stuttgart hat Einspruch gegen die Spielwertung der 1:2-Niederlage gegen den SV Wehen Wiesbaden eingelegt. Vorausgegangen ist dem Entschluss, dass es in der Nachspielzeit einen Eingriff des Videoassistenten in einer Szene gab, die für die VfB-Verantwortlichen nicht nachvollziehbar gewesen sei. Dem stimmte auch der DFB zu.
1 2 3 23