• Facebook
  • Twitter

VfL Bochum

Spiele im Fokus: Abschiedstouren für Köln und Bielefeld?

25. April 2014

Der 32. Spieltag der 2. Bundesliga wird wieder einige Vor- oder absolute Entscheidungen bringen. Nach dem Aufstieg des 1. FC Köln am vergangenen Montagabend stellt sich dieses Wochenende wieder mal ein Berg von Fragen seiner Beantwortung: Kann Fürth seine Verfolger distanzieren? Wer punktet im Rennen um Platz drei? Sind Bielefeld und Cottbus schon verloren? Am Freitagabend bereits agieren mit Greuther Fürth und dem Bielefeld gleich zwei der beteiligten Vereine.

Bochum verhandelt mit FSV-Flügelflitzer Görlitz

22. April 2014

Auf der Suche nach Verstärkungen für die neue Spielzeit ist der VfL Bochum scheinbar bei Ligakonkurrent FSV Frankfurt fündig geworden. Wie der "Revier Sport" berichtete, besteht bereits Kontakt zwischen Frankfurts Rechtsaußen Michael Görlitz und den Verantwortlichen des VfL. Die Verhandlungen sind derweil aufgenommen. Da der Vertrag des 27-Jährigen im Sommer ausläuft, gibt es auch zahlreiche andere Interessenten.

3:1 gegen den VfL Bochum – Köln löst das Bundesliga-Ticket

21. April 2014

Der 1. FC Köln hat sich zum Abschluss des 31. Spieltages mit 3:1 (0:1) gegen den VfL Bochum durchgesetzt und somit den Aufstieg in die Bundesliga und die Meisterschaft in der 2. Bundesliga perfekt gemacht. Die Führung für die Gäste durch Matuschyk (Eigentor/42.) wandelten Risse (50.), Helmes (64.) und Ujah (81.) in den Sieg für die Domstädter um. Der VfL Bochum steht mit 37 Punkten auf Tabellenplatz 14 und hat sechs Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz 16.

Macht der 1. FC Köln den Aufstieg heute perfekt?

21. April 2014

Der 31. Spieltag der 2. Bundesliga läutet den absoluten Endspurt der Saison ein. Für rund die Hälfte der Liga geht es noch kräftig um die berühmte Wurst. Während die einen mit dem Rücken zur Wand stehen und die Existenz bedroht sehen, wollen die anderen wieder an die ganz großen Fleischtöpfe des deutschen Fußballs. Am Montagabend wollen die Kölner ihre Rückkehr ins Oberhaus feiern. Mit einem Sieg über die Bochumer wäre auch die Meisterschaft so gut wie perfekt.

Sonntag: Spannender Abstiegskampf, Düsseldorf souverän

13. April 2014

Am Sonntag Mittag standen wieder drei Partien in der 2. Bundesliga auf dem Programm. Das interessanteste Spiel des Tages fand dabei in Bochum statt, wo der heimische VfL den Gast von Energie Cottbus auf Distanz im Abstiegskampf halten musste. Noch dazu gastierten die starken Sandhäuser bei den abstiegsbedrohten Frankfurtern. Im Rheinland fand mit dem Spiel zwischen Fortuna Düsseldorf gegen den VfR Aalen die wohl entspannteste Angelegenheit.

Spiele im Fokus: Kämpfen für die letzte Chance

13. April 2014

Es geht in die heiße Phase der Saison. Der 30. Spieltag der 2. Bundesliga 2013/14 steht an und die ersten Vorentscheidungen können tatsächlich schon fallen. Sowohl im Abstiegs-, als auch im Aufstiegskampf kann jeder Spieltag eine Entscheidung bringen. Köln und Cottbus sind die beiden Teams, die es an diesem Spieltag schon treffen könnte. Am Sonntag muss Energie beim VfL Bochum antreten und um seine letzte Chance kämpfen.

Spiele im Fokus: Wer kann die Spannung halten?

6. April 2014

Der 29. Spieltag wirft seine Schatten voraus. Immer mehr kristallisieren sich in dieser Saison die Kandidaten für den Auf- und Abstiegskampf heraus. An beiden Enden der Tabelle scheint es mittlerweile so, als kämpften jeweils drei Teams um oder eben gegen den Relegationsplatz. Am Sonntag geht es für die beteiligten Teams darum, mit genügend Anspannung und Konzentration in die Spiele zu gehen. Bochum muss am Betzenberg ran, Karlsruhe trifft auf 1860 München.

KSC mit Lastminute-Punkt, Sieg für VfL Bochum

29. März 2014

Der 1. FC Kaiserslautern musste am Samstag den nächsten Dämpfer im Aufstiegsrennen hinnehmen. Die Pfälzer kamen beim KSC nicht über ein 2:2 hinaus. Die Führung durch Torres drehte Zoller zu einer 2:1-Führung. In der Schlussminute mussten die Gäste jedoch den Ausgleich durch Nazarov hinnehmen. Im zweiten Spiel setzte sich der VfL Bochum mit 1:0 gegen Erzgebirge Aue durch und konnte drei wichtige Punkte für den Klassenerhalt einfahren.

Spiele im Fokus: 6-Punkte-Spiele am Samstag

29. März 2014

Gerade einmal einen Tag Pause hatten die Vereine zwischen dem 27. und dem 28. Spieltag der Saison 2013/2014. Nachdem sich im Aufstiegskampf einige frustrierte zurückmelden wollen, geht im Keller das Schneckenrennen weiter. Am Samstag kommt es zu zwei äußerst wichtigen Spielen sowohl in der oberen, als auch in der unteren Hälfte der Tabelle. In Bochum versucht sich der heimische VfL an den Gästen von Erzgebirge Aue im Kampf um den Klassenerhalt.

Peter Neururer und der VfL Bochum vor wichtigem Spiel gegen Aue

28. März 2014

Noch bleiben dem VfL Bochum vier Zähler Vorsprung auf den Relegations- bzw. Abstiegsplatz. Der Cheftrainer der Bochumer Peter Neururer bleibt trotzdem zuversichtlich, dass der VFL auch in dieser Saison die Klasse hält; auch wenn sein persönliches Schicksal wahrscheinlich vom Ausgang des nächsten Spiels gegen Aue abhängig ist. Das Heimspiel am morgigen Samstag ist für beide Teams ein „6-Punkte-Spiel“.
1 28 29 30 31 32 33