• Facebook
  • Twitter

Artikel von Michael Oer

Duisburg: Saison-Aus für Albutat

11. April 2018

Der MSV Duisburg wird im Endspurt der Saison auf Mittelfeldspieler Tim Albutat verzichten müssen. Wie der Verein am Mittwochabend bestätigte, zog sich der 25-Jährige im Training einen Teilriss des Außenbandes zu und wird für eine unbestimmte Zeit ausfallen.

Kaiserslautern plagen Personalprobleme im Training

11. April 2018

Mit einem 1:1 gegen Regensburg und einem Punktgewinn endete der 29. Spieltag für den 1. FC Kaiserslautern durchaus positiv, die Nachwehen der Begegnung stören nun allerdings die Vorbereitung auf das nächste wichtige Spiel beim VfL Bochum am kommenden Freitag. Trainer Michael Frontzeck hat in dieser Trainingswoche einige Ausfälle zu beklagen und musste es zu Wochenbeginn daher erst einmal etwas ruhiger angehen lassen.

Bielefeld verjüngt den Kader und trennt sich von Dick

22. März 2018

Zweitligist Arminia Bielefeld möchte im Sommer seinen Kader verjüngern und wird sich daher von einigen älteren Akteuren trennen. Unter ihnen ist auch Florian Dick (33), der die Entscheidung allerdings nicht wirklich nachvollziehen kann.

Saibene in Bielefeld vor Vertragsverlängerung

15. März 2018

Arminia Bielefeld ist als Tabellenfünfter momentan so dicht dran an der Bundesliga, wie schon seit Jahren nicht mehr. Einen erheblichen Anteil an der erfolgreichen Spielzeit hat dabei Cheftrainer Jeff Saibene, der nach Informationen der "Bild" nun sogar relativ zeitig seinen Vertrag bei den Ostwestfalen verlängern könnte.

Duisburgs Flekken hat Angebote aus der Bundesliga vorliegen

15. März 2018

Torhüter Mark Flekken vom MSV Duisburg hat in dieser Spielzeit nicht nur durch seine Trinkflaschen-Panne gegen Ingolstadt auf sich aufmerksam gemacht, der 24-jährige Niederländer besticht auch immer wieder durch gute Leistungen. Deswegen liegen dem Verein auch Angebote aus der Bundesliga vor, dennoch denkt MSV-Präsident Ingo Wald gar nicht daran, seine Nummer eins zu verkaufen.

Bericht: New York Red Bulls mit Interesse an St. Paulis Ziereis

14. März 2018

Neun Monate war Philipp Ziereis verletzt, bevor der 25-Jährige beim 0:0 gegen Eintracht Braunschweig am vergangenen Wochenende sein Comeback in der Startelf für den FC St. Pauli gab. Dennoch soll der US-Klub New York Red Bulls nun nach Informationen der "Bild" ein Interesse an der Verpflichtung des Abwehrspielers haben. Dort würde er immerhin auch auf einen ehemaligen Mannschaftskollegen treffen.

Union Berlins Klubchef Zingler glaubt nicht mehr an den Aufstieg

14. März 2018

Zweitligist Union Berlin hat acht Spieltage vor dem Saisonende weiterhin einen Rückstand von sechs Punkten auf die Aufstiegs-Relegation. Klubchef Dirk Zingler veranlasste das nun dazu, den Aufstiegskampf in einem Interview mit der "Berliner Zeitung" vorerst als gescheitert zu erklären.

St. Pauli zieht Option bei Dudziak

8. März 2018

Der FC St. Pauli stellt so langsam die Weichen für die kommende Saison und hat am Donnerstag fristgerecht die im Vertrag von Jeremy Dudziak vereinbarte Option zur Vertragsverlängerung gezogen. Das teilte der Verein auf seiner Website mit. Das Arbeitspapier des Mittelfeldspielers gilt nun bis zum 30. Juni 2019.

Bericht: Lieberknecht ist Wunschkandidat bei Union Berlin

8. März 2018

Nach Informationen von "Sport1" soll Zweitligist Union Berlin bei der Suche nach einem neuen Cheftrainer für die kommende Spielzeit an Torsten Lieberknecht von Eintracht Braunschweig herangetreten sein. Demnach habe sich der 44-jährige Lieberknecht bereits mit Unions Verantwortlichen getroffen und sogar seine Wohnung in Braunschweig gekündigt.

Duisburg verlängert den Vertrag mit Hajri

8. März 2018

Abwehrspieler Enis Hajri wird auch weiterhin in Zebrastreifen auflaufen. Wie der MSV Duisburg am Donnerstag bekanntgab, wird der Vertrag mit dem 35-Jährigen bis zum Ende der Saison 2018/19 mit Option auf eine weitere Spielzeit verlängert.
1 39 40 41 42 43 50