• Facebook
  • Twitter

1. FC Heidenheim

1. FC Heidenheim: Wieder Punktgewinn nach 0:2 Rückstand

11. April 2016

Nicht nur Fluchtspiele haben ihren Reiz. Auch Spiele des 1. FC Heidenheim sind immer sehenswert und für mindestens eine Überraschung gut. Vor der Osterwoche spielte der 1. FC Heidenheime in einem sehr eigenwilligen Spiel gegen den FSV Frankfurt, nach einem 0:2 Rückstand, 2:2 und ergatterte somit noch einen Punkt.

Heidenheim knackt 40-Punkte-Marke, MSV taumelt Abstieg entgegen

5. April 2016

Der komfortable Klassenerhalt wurde vor Saisonbeginn ausgerufen und der komfortable Klassenerhalt ist es dann auch geworden. Mit dem 0:2 (0:1) Auswärtserfolg beim Tabellenschlusslicht aus Duisburg erreichte der 1. FC Heidenheim die „magische“ 40-Punkte-Marke.

1. FC Heidenheim: Tim Göhlert beendet im Sommer aktive Karriere

31. März 2016

Nach insgesamt elf Jahren beim 1. FC Heidenheim wird Abwehrspieler Tim Göhlert seine aktive Karriere im Sommer beenden. Das gab der 31-Jährige am Donnerstag bekannt. "Ich habe mich dazu entschlossen, meine Profi-Karriere zu beenden, um ab Sommer dann meine beruflichen Pläne als Arzt vorantreiben zu können."

FCH: Fanunterstützung und große Moral bescheren späten Punktgewinn

22. März 2016

Flutlichtspiele sind immer etwas ganz Besonderes und haben ihren ganz eigenen Reiz, so sagt man. Beim Spiel des 1. FC Heidenheim gegen den FSV Frankfurt sah man dann auch ein sehr eigenwilliges Spiel, welches man abschließend in keine Kategorie so recht ablegen kann.

Heidenheim: Trotz vieler Umstellungen wieder kein Heimsieg

16. Februar 2016

Nur drei Tage nach der Pokalviertelfinalniederlage gegen Hertha BSC, wurde das stark ersatzgeschwächte Team um Trainer Frank Schmidt bereits wieder in der Liga gefordert. Nur vier Feldspieler und ein Ersatztorhüter nahmen auf der Ersatzbank Platz.

Die „Alte Dame“ war zu erfahren für Heidenheim Pokalhelden

12. Februar 2016

„Man muss ehrlich sagen, dass Hertha über 90 Minuten die bessere Mannschaft war. Das Spiel ist für uns aber bereits abgehakt, was für uns zählt ist die Meisterschaft, da spielen wir bereits am Samstag gegen Sandhausen“, so lautete das einfache, aber klare Fazit von FCH-Coach Frank Schmidt nach der knappen Viertelfinalniederlage gegen Hertha BSC.

Perfekt: 1. FC Heidenheim verstärkt sich mit Bard Finne

15. Januar 2016

Der Wechsel von Bard Finne (1. FC Köln) zum 1. FC Heidenheim ist perfekt. Wie der FCH bekanntgab, unterschrieb der 20-jährige Stürmer einen Vertrag bis 2018. "Wir freuen uns, dass es nun geklappt hat nach Denis Thomalla einen weiteren Stürmer für unsere Mannschaft zu verpflichten."

Hinrundenfazit Heidenheim: Erwartungsgemäß Tabellenmittelfeld

6. Januar 2016

Winterzeit heißt Transferzeit, von daher ruht der Ball in der Fußball Bundesliga. Das gibt uns Zeit das erste größere Fazit zu ziehen. Denn in der zweiten Liga wurden bereits 19 Partien absolviert. Viele Teams finden sich in Tabellenregionen, in denen sie sich zu Beginn der Saison nicht unbedingt gesehen haben.

Heidenheim kassiert vierte Niederlage in Folge

21. Dezember 2015

Heidenheims Pokalhelden wurden am Samstag auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Unter der Woche wurde noch gegen den Drittligisten Erzgebirge Aue der Einzug ins DFB-Pokalviertelfinale gefeiert und nur wenige Tage später musste man im letzten Pflichtspiel des Jahres vor 14.800 Zuschauern eine 0:3 (0:1)-Heimniederlage gegen den 1. FC Nürnberg hinnehmen.
1 16 17 18 19 20 28