• Facebook
  • Twitter

SV Sandhausen

Spiele im Fokus: Aufstiegskampf am Millerntor

28. März 2014

Gerade einmal einen Tag Pause hatten die Vereine zwischen dem 27. und dem 28. Spieltag der Saison 2013/2014. Nachdem sich im Aufstiegskampf einige frustrierte zurückmelden wollen, geht im Keller das Schneckenrennen weiter. Am Freitagabend sind mal wieder beide Parteien vertreten. St. Pauli will gegen Fürth nach der Niederlage in Paderborn zurück ins Aufstiegsrennen. Dynamo Dresden versucht sich gegen den SV Sandhausen.

Jetzt voten! Der Spieler des 26. Spieltages

24. März 2014

Auch der 26. Spieltag der 2. Bundesliga ist bereits Geschichte, bereits am Dienstag geht es weiter. In der abgelaufenen Runde hatten die Mannschaften große Probleme mit dem Toreschießen, was auch an den guten Paraden der Torhüter lag. Im Folgenden sucht liga2-online.de nun den “Spieler des 26. Spieltages”. Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen, nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl, die bis Dienstag um 13:30 Uhr läuft, gewinnt.

Spiele im Fokus: Englische Woche am Dienstag

24. März 2014

Auch die 2. Bundesliga geht in ihre "Englische Woche" und startet am Dienstag mit dem 27. Spieltag. Mit dabei sind wieder einige brisante Duelle in der oberen und unteren Tabellenregion. Während die SpVgg Greuther Fürth zu Hause gegen Düsseldorf weiter oben mitspielen will, versucht sich Dynamo Dresden im direkten Duell beim VfR Aalen. In Sandhausen greift Union Berlin nach dem letzten Strohhalm und der VfL Bochum versucht sich in Ingolstadt.

Freitagsspiele: Später Schock für Union, Dresden erneut sieglos

21. März 2014

Am Freitag Abend startete die 2. Bundesliga in den 26. Spieltag der Saison 2013/2014. Dabei standen wieder einige interessante Vergleich an. In Berlin gastierten die Ostwestfalen vom SC Paderborn an der Alten Försterei und erkämpfte sich ein verdientes 1:1. In Dresden wollte die SpVgg Greuther Fürth mit einem Sieg den Aufstiegsplatz festigen, was aber eher weniger gelang. Nach einem schwachen Auftritt reichte es nur zu einem 1:1.

Spiele im Fokus: Aufstiegskampf und Abstiegsangst

20. März 2014

Der 26. Spieltag der 2. Bundesliga steht an diesem Wochenende auf dem Programm. Und immer mehr kristallisieren sich die Teams heraus, für die es noch um einiges geht und diejenigen, welche die Saison schon ausklingen lassen können. Am Freitagabend sind beide Fraktionen vertreten. Für Dresden und Fürth geht es gegen den Ab- oder um den Aufstieg, Bochum und Sandhausen stehen relativ entspannt in der Tabelle.

SVS: Julian Schauerte im Sommer nach Düsseldorf?

20. März 2014

Wie der "Express" am Donnerstag berichtet, hat Bundesligaabsteiger Fortuna Düsseldorf ein Auge auf Julian Schauerte vom SV Sandhausen geworfen. Bereits vor knapp zwei Wochen hatte Fortuna-Trainer Lorenz-Günther Köstner den 24-Jährigen beim Spiel seines Klubs gegen den TSV 1860 München beobachtet (0:0). Nur zwei Wochen später verkündete der Kapitän des SVS, dass er seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird.

SV Sandhausen: Ein Meilenstein Richtung Klassenerhalt

18. März 2014

Von einem richtungsweisenden Spiel war im Vorfeld der Partie gegen Arminia Bielefeld die Rede. Durch eine Niederlage gegen die auf dem Relegationsrang liegenden Bielefelder wäre die Luft am Hardtwald wieder dünner geworden. Nach dem knappen 1:0-Sieg über die Arminia sieht aber alles danach aus, als ob der SV Sandhausen auch nächste Saison zweitklassig bleiben wird. Die Erleichterung bei den Kurpfälzern war jedenfalls groß.

Sonntag: SVS und St.Pauli siegreich – Unentschieden in Fürth

16. März 2014

Der Aufstiegskampf stand bei den Sonntagsspielen des 25.Spieltags im Mittelpunkt. Greuther Fürth gelang dabei gegen den direkten Konkurrenten Union Berlin lediglich ein 1:1. Ilir Azemi konnte dabei die Führung der Gäste durch Sören Brandy egalisieren. Der FC St.Pauli hat seine Ambitionen für die Bundesliga durch ein 2:0 bei Fortuna Düsseldorf verstärkt. Sebastian Maier und Lennart Thy liesen die Hamburger jubeln.

Spiele im Fokus: Zweimal oben, einmal unten

16. März 2014

Am 25. Spieltag der 2. Bundesliga stehen wieder einige hochinteressante Duelle an. Dabei werden zwar, wie an den vorigen Spieltagen auch, keine Vorentscheidungen fallen, aber es gibt wieder enorm wichtige drei Punkte zu vergeben. Am Sonntag treten gleich vier Teams mit hohen Ambitionen oder Ansprüchen an. In Fürth möchte Union noch einmal in den Aufstiegskampf eingreifen, St. Pauli möchte in Düsseldorf wieder in die Erfolgsspur.

Vertrag verlängert: Olajengbesi bleibt beim SV Sandhausen

11. März 2014

Wie der SV Sandhausen am Dienstag mitteilte, wurde der Vertrag von Innenverteidiger Seyi Olajengbesi um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2015 verlängert. Zudem erhält der Kontrakt eine Option auf ein weiteres Jahr. "Seyi ist jetzt etwas mehr als ein Jahr bei uns und reifte während dieser Zeit zu einem Leistungsträger", sagte Geschäftsführer Otmar Schork. Olajengbesi kam für den SC Freiburg auf zwölf Bundesligaeinsätze.
1 15 16 17 18 19 20