• Facebook
  • Twitter

SV Darmstadt 98

Lilien und FCN siegen zum Start – Keine Tore in Karlsruhe

3. August 2014

Am Sonntagnachmittag konnte der SV Darmstadt 98 ein gelungenes Comeback in die 2. Bundesliga feiern. Die Lilien schlugen durch ein Elfmetertor von Dominik Stroh-Engel (37.) den SV Sandhausen mit 1:0. Die Gäste spielten dabei nach einer roten Karte gegen Timo Achenbach über weite Strecken der Partie in Unterzahl. Auch der 1.FC Nürnberg feierte mit dem 1:0 gegen Ergebirge Aue einen gelungenen Start in die neue Saison. Jakub Sylvestr traf gegen seinen Ex-Verein.

Darmstadt findet Wetklo-Ersatz: Platins unterschreibt bis 2016

31. Juli 2014

Nur einen Tag, nachdem Torhüter Christian Wetklo seinen Vertrag beim SV Darmstadt 98 nach nur 30 Tagen wieder aufgelöst hat, haben die Lilien einen Ersatz gefunden: Patrick Platins, der zuletzt für Arminia Bielefeld spielte, unterschrieb am Donnerstagabend bis 2016. "Er ist ein erfahrener Mann, der bereits in der Zweiten Liga sein Können gezeigt hat. Mit ihm und den anderen beiden Torhütern sind wir auf dieser Position bestens aufgestellt".

SV Darmstadt 98: Angreifer König kommt – Wetklo geht

30. Juli 2014

Das Personalkarussel bei Aufsteiger Darmstadt 98 dreht sich weiter. Am Mittwochabend gaben die Hessen die Verpflichtung von Stürmer Ronny König bekannt. Der 31-Jährige, der zuletzt seinen Vertrag bei Ligakonkurrenten Erzgebirge Aue aufgelöst hatte, schließt sich bis kommenden Sommer den Lilien an. "Als wuchtiger Stürmer ist er genau der Typ Spieler, den wir gesucht haben. Er bringt sehr viel Zweitligaerfahrung mit und wird uns dadurch sicher weiterhelfen", sagte SVD-Coach Dirk Schuster.

SV98 spielt nun im "Merck-Stadion am Böllenfalltor“

30. Juli 2014

Das städtische Chemie- und Pharmaunternehmen "Merck" hat sich für fünf Jahre die Namensrechte am Böllenfalltorstadion von Aufsteiger SV Darmstadt 98 gesichert, dies gaben der Verein und das Unternehmen am Mittwochabend bekannt. Die Lilien werden ihre Heimspiele nun im "Merck-Stadion am Böllenfalltor" austragen. "Uns war es wichtig, die Tradition zu bewahren. Wir wollen, dass sich die Historie der Sportstätte im neuen Namen widerspiegelt.

Darmstadt 98 kann Heimspiele im Böllenfalltor austragen

25. Juli 2014

Gute Nachrichten für Aufsteiger Darmstadt 98: Die Lilien können ihre Heimspiele wie geplant im Stadion am Böllenfalltor austragen. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitagnachmittag bekannt. Damit findet auch das Auftaktspiel am 3. August um 15.30 Uhr gegen den SV Sandhausen am Böllenfalltor statt. "Wir freuen uns wahnsinnig, dass wir unser erstes Zweitliga-Spiel nach mehr als zwei Jahrzehnten am Böllenfalltor austragen dürfen."

Darmstadt bindet Rekord-Torschütze Stroh-Engel bis 2017

24. Juli 2014

Als sich Aufsteiger Darmstadt 98 am Donnerstagabend den Fans auf der offiziellen Mannschaftsvorstellung präsentierte, war der Jubel groß, als Torjäger Dominik Stroh-Engel das Wort ergriff: "Ich bin stolz darauf, verkünden zu dürfen, dass ich soeben meinen Vertrag verlängert habe“, freute sich der Stürmer, der seinen im Juni 2015 auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis 2017 verlängert hat. "Ich fühle mich unglaublich wohl hier, gebe alles für den Verein."

Darmstadt 98 verstärkt sich mit Torhüter Marius Sauss

21. Juli 2014

Aufsteiger SV Darmstadt 98 ist am Montagvormittag erneut auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich die Dienste von Marius Sauss gesichert. Der Torhüter stößt vom Regionalligisten VfL Wolfsburg II zu den Lilien, wo er einen Kontrakt bis 2015. "Wir sind froh, dass er als talentierter Perspektivspieler zu uns stößt", freut sich Cheftrainer Dirk Schuster. Torwarttrainer Dimo Wache ergänzt: "Marius Sauss hat eine gute Ausbildung beim VfL Wolfsburg genossen".

Darmstadt: Schuster möchte "Qualitätsspieler" verpflichten

17. Juli 2014

In Hinblick auf die Zweitliga-Saison hat Aufsteiger SV Darmstadt 98 mit Fabian Holland (Hertha BSC), Maurice Exslager (1. FC Köln), Tobias Kempe, Romain Brégerie (beide Dynamo Dresden), Christian Wetklo (FSV Mainz 05) und Christian Mathenia (FSV Mainz 05 II) sechs externen Neuzugängen bekanntgegeben. Doch noch vermisst Lilien-Coach Dirk Schuster die benötigte Breite in seinem Kader, wie er der "Deutschen Presse Agentur" (DPA) verriet.

SV Darmstadt 98 mit Umbau des Böllenfalltors im Verzug

15. Juli 2014

Aufsteiger SV Darmstadt 98 muss für die kommende Saison in der 2. Bundesliga noch einiges an seinem Stadion verändern, um die Vorgaben der Deutschen Fußball-Liga (DFL) zu erfüllen. Dabei scheint es nach aktuellem Stand jedoch etwas unsicher, ob alle Umbaumaßnahmen rechtzeitig erfüllt werden können. Der Geschäftsführer der Darmstädter Sportstätten, Rainer Burhenne, betonte gegenüber der "dpa" jedoch große Bemühungen: "Wir arbeiten mit Hochdruck.

SV Darmstadt 98 begrüßt weiteren Testspieler

11. Juli 2014

Der SV Darmstadt 98 will sich auch nach dem Transfer von Christian Wetklo weiter auf der Torhüterposition verstärken. Nach dem Abgang von Jan Zimmerman soll Wetklo bei den Lilien die Nummer 1 werden. Dahinter jedoch sieht man noch Bedarf. Nach Angaben des "Hessischen Rundfunk" steht mit Marius Sauss aktuell ein 21 Jahre alter Testspieler auf dem Trainingsplatz der 98er zwischen den Pfosten.
1 21 22 23 24 25