• Facebook
  • Twitter

Würzburger Kickers

Würzburger Kickers: Innenraum-Verbot für Trares in Aue

26. Januar 2021

Cheftrainer Bernhard Trares fehlt den Würzburger Kickers am Dienstagabend in Aue. Der Übungsleiter wurde in der vorherigen Partie des Platzes verwiesen, wofür das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes nun eine Sperre und eine Geldstrafe aussprach. Nachvollziehen konnte Trares den Platzverweis zuvor nicht.

Würzburg taumelt weiter: Trainer Trares sieht Rot

24. Januar 2021

Nach zwei Spielen ohne Niederlage gingen die Würzburger Kickers in Paderborn wieder als Verlierer vom Platz. Damit beendet die Mannschaft vom Dallenberg ihre Hinrunde mit lediglich neun Punkten - und ohne Cheftrainer Bernhard Trares. Der flog bei der 0:1-Niederlage in Ostwestfalen mit der Roten Karte vom Platz, was für großes Unverständnis beim Übungsleiter sorgte.

FWK trennt sich von Kwadwo: Wechsel zum Drittliga-Spitzenreiter

18. Januar 2021

Vor sechs Monaten stieg Leroy Kwadwo mit den Würzburger Kickers in die 2. Bundesliga auf, nun kehrt der Abwehrspieler dem Dallenberg den Rücken. Weil sich der 24-Jährige mehr Spielpraxis wünscht, wechselt er nun zu Drittliga-Tabellenführer Dresden. Dort unterschreibt Kwadwo einen Vertrag bis zum Saisonende.

Trotz doppelter Überzahl: FWK verpasst durch Remis den Anschluss

16. Januar 2021

Die doppelte Unterzahl von Eintracht Braunschweig konnten die Würzburger Kickers am Ende des Tages nicht ausnutzen, sodass ein 0:0-Remis im Aufsteigerduell fast schon zu wenig für das Team von Cheftrainer Bernhard Trares sein könnte. Mit einem Erfolg wären die Akteure vom Dallenberg wieder mittendrin im Wettbewerb gewesen, nun zittert der FWK weiter. Aber die Mannschaft lebt, so der Coach.

Wechsel im Trainerteam: Wulnikowski verlässt den Dallenberg

11. Januar 2021

FWK-Legende Robert Wulnikowski beendet seine Tätigkeit als Torwarttrainer am Dallenberg. Für ihn rückt Marco Langner in den Trainerstab, der seine Aufgaben bereits in der Bundesliga für verschiedene Klubs ausübte. Als Grund für den Wechsel gaben die Würzburger Kickers den persönlichen Wunsch von Wulnikowski an.

Erster Würzburger Auswärtssieg: "Endlich mal belohnt für den Aufwand"

10. Januar 2021

Die Würzburger Kickers holen beim 3:2-Erfolg in Osnabrück die ersten Auswärtspunkte der Saison und schöpfen wieder Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt. Ausschlaggebend für den Sieg sind am Ende eine deutliche Leistungssteigerung im zweiten Durchgang und ein Winter-Neuzugang, der sofort eingeschlagen ist. 

Würzburg: Defensivspezialist Strohdiek kommt aus Paderborn

7. Januar 2021

Die Würzburger Kickers haben die Hoffnung auf den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga noch nicht aufgegeben und sind am Donnerstag ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Wie der Verein mitteilte, kommt Defensivspezialist Christian Strohdiek vom Ligakonkurrenten aus Paderborn an den Dallenberg und ist bereits am Wochenende spielberechtigt. 

1:1-Remis: FWK verpasst Sieg im "wahnsinnig wichtigen Spiel"

7. Januar 2021

Die Würzburger Kickers führten im Kellerduell mit dem FC St. Pauli, waren über eine Stunde in Überzahl und konnten am Ende doch nur einen Punkt mitnehmen. Cheftrainer Bernhard Trares bedauerte vergebene Chancen seiner Mannschaft, deren Nervosität im Verlauf der Partie für den Coach zu spüren war. Ein Torwartwechsel beruhigte die Nerven nur teilweise.

Würzburger Kickers verpflichten Mittelfeldspieler Hasek

5. Januar 2021

Trotz schwerer Ausgangslage hoffen die Würzburger Kickers weiterhin auf den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga und sind nun auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Wie die Rothosen am Dienstagabend bekanntgaben, kommt der ehemalige tschechische U-Nationalspieler Martin Hasek an den Dallenberg und soll dort das zentrale Mittelfeld verstärken. 
1 2 3 10