• Facebook
  • Twitter

Würzburger Kickers

FWK wieder geschlagen: Zwischen Unvermögen und Pech

14. Dezember 2020

Die Würzburger Kickers bleiben das abgeschlagene Schlusslicht der Zweitliga-Tabelle, weil die Elf von Cheftrainer Bernhard Trares in Nürnberg wieder einen sichergeglaubten Punktgewinn in der Nachspielzeit verspielten. Insgesamt war es die dritte Niederlage in Folge, sodass die Kickers vom Dallenberg mit nur vier Punkten auf einen tristes Weihnachtsfest zusteuern.

Würzburger Kickers: Ewerton für zwei Spiele gesperrt

7. Dezember 2020

Am vergangenen Spieltag kassierte Innenverteidiger Ewerton im Trikot der Würzburger Kickers seinen ersten Zweitliga-Platzverweis der Karriere. Für das grobe Foulspiel gegen Dennis Diekmeier wurde der 31-Jährige nun zusätzlich für zwei Spiele gesperrt.

"Wirklich eine Frechheit": Trares poltert nach FWK-Pleite gegen Schiedsrichter

7. Dezember 2020

Michael Schiele jubelt am Dallenberg, aber die Punkte nimmt der SV Sandhausen mit. Im dritten Spiel unter Bernhard Trares kassierten die Würzburger Kickers gegen den Ex-Coach eine 2:3-Niederlage. Besonders das zweite Gegentor hatte einen Beigeschmack, für das Trares das Schiedsrichterteam verantwortlich machte.

Erster Zweitliga-Sieg seit vier Jahren: Würzburg schlägt Hannover

23. November 2020

Als dritter Coach nach dem Aufstieg durfte Bernhard Trares sein Debüt bei den Würzburger Kickers am Sonntag feiern - und den ersten Sieg am Dallenberg einfahren. Dabei liefen die Würzburger zunächst einem Rückstand gegen Hannover hinterher, bevor der Aufsteiger das Blatt im zweiten Durchgang drehen konnte.

Würzburger Kickers: Sebastian Schuppan wird Sport-Vorstand

17. November 2020

"Global Sports Director" Felix Magath entwickelt die Würzburger Kickers weiter. Mit Ex-Kapitän Sebastian Schuppan wurde nun ein Sport-Vorstand am Dallenberg installiert, wie der Verein am Dienstagnachmittag mitteilte. Vier Monate nach seinem unvergesslichen Elfmeter kehrt der Aufstiegsheld somit zurück.

Magath-Spitze: "Ich hätte meinen Chef gesagt: Ich gehe lieber"

10. November 2020

Nach 41 Tagen unter Marco Antwerpen übernimmt künftig Bernhard Trares das Ruder bei den Würzburger Kickers. Eingefädelt wurde die dritte Trainervorstellung der laufenden Saison von Felix Magath, dessen Bemerkungen gegenüber dem Ex-Coach nach eigener Ansicht zu keinem Problem führen werden. Vor Trares liegt derweil eine "reizvolle Aufgabe".

Bericht: Würzburger Kickers trennen sich von Antwerpen

8. November 2020

Mit nur einem Punkt aus den ersten sieben Partien der Saison 2020/21 rangieren die Würzburger Kickers derzeit auf dem letzten Tabellenplatz der 2. Bundesliga. Nach der jüngsten 1:4-Auswärtsniederlage beim 1. FC Heidenheim haben die Kickers offenbar erste personelle Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt gezogen und Cheftrainer Marco Antwerpen nach gerade einmal fünf Spielen im Amt schon wieder vor die Tür gesetzt.

FWK ohne eigene Strafraumbeherrschung: "Sind da nicht griffig genug"

7. November 2020

Au weia, Würzburg! Obwohl die Kickers vom Dallenberg über große Strecken des Spiel auf Augenhöhe mit dem 1. FC Heidenheim agierten, steht am Ende der Partie eine deutliche 1:4-Niederlage auf dem Papier. Auch Cheftrainer Marco Antwerpen erkannte dabei, dass das Spiel vor allem im eigenen Sechzehner verloren wurde.
1 2 3 4 5 10