• Facebook
  • Twitter

Artikel von Gunnar Schulte

Fehlverhalten der Fans: HSV muss erneut zahlen

15. Mai 2019

Der Hamburger SV wird infolge des Fehlverhaltens einiger Anhänger erneut zur Kasse gebeten. Laut einer Mitteilung verurteilte das Sportgericht des Deutschen Fußball Bundes (DFB) die Hansestädter zu einer Strafe in Höhe von 39.000 Euro. Anhänger hatten beim Auswärtsspiel in Köln Pyrotechnik gezündet.

Sportvorstand Becker falsch zitiert? HSV dementiert Trennung von Wolf

15. Mai 2019

Nach dem verpassten Aufstieg des Hamburger Sportvereins waren personelle Konsequenzen nur eine Frage der Zeit. Eine erste bestätigte nun Sportvorstand Ralf Becker: Wie erwartet muss Cheftrainer Hannes Wolf seinen Posten zum Saisonende räumen. Als Favorit auf die Nachfolge gilt Dieter Hecking, welchen die Rothosen offenbar bereits kontaktierten.

Umbruch bei 96: "Da brauchst du Spieler, die das auch annehmen"

13. Mai 2019

Trotz des 3:0-Erfolges über den SC Freiburg ist seit dem vergangenen Samstag klar: Hannover 96 muss den Gang in die 2. Bundesliga antreten. Es ist der zweite Abstieg innerhalb von vier Jahren, der direkte Wiederaufstieg erscheint indes unwahrscheinlicher als noch im Sommer 2016. Vielmehr steht bei den Niedersachsen ein Komplett-Umbruch an. Auch die Trainerfrage ist noch ungeklärt.

Wie es beim HSV nach dem verpassten Aufstieg weitergeht

13. Mai 2019

Der Hamburger SV vergab beim 1:4 in Paderborn die letzte Chance auf eine direkte Rückkehr in die Bundesliga - und wirklich überrascht schien davon niemand mehr zu sein. Ungeachtet dessen hat der verpasste Aufstieg drastische Konsequenzen: Sowohl im personellen als auch im finanziellen Bereich wird es beim HSV zu umfassenden Umstrukturierungen kommen.

Abstieg besiegelt! Hannover und Nürnberg zurück in der 2. Liga

11. Mai 2019

Allzu groß war die Überraschung am Ende nicht mehr, trösten dürfte dies die wenigsten: Hannover 96 und der 1. FC Nürnberg sind zurück in der 2. Bundesliga. Während für die Niedersachsen mit der Niederlage in München ein zweijähriges Gastspiel auf das Ende zusteuert, muss der 1. FC Nürnberg durch die Pleite in Wolfsburg schon nach einem Jahr Bundesliga wieder den schweren Gang nach unten antreten.

Nach Zusammenprall: Bielefelds Brunner muss operiert werden

4. Mai 2019

Arminia Bielefeld musste den 2:0-Derbysieg über den SC Paderborn teuer bezahlen. Abwehrmann Cedric Brunner zog sich bei einem Zusammenprall eine schwere Gehirnerschütterung sowie eine Schultereckgelenkssprengung zu. Der Schweizer fällt für die letzten Spiele der Saison aus.

Nur der Trainer ist noch skeptisch: Dynamo kurz vor dem Klassenerhalt

4. Mai 2019

Es ist fast geschafft: Mit dem 2:1-Heimsieg über den FC St. Pauli stieß die SG Dynamo Dresden das Tor zum Klassenerhalt weit auf. Gegen die Kiezkicker musste die Fiel-Elf lange zittern, brachte den Sieg letztlich aber mit einer Energieleistung über die Runden. Dynamos Cheftrainer äußerte sich anschließend über den Druck der letzten Wochen und blockte vorerst jegliche Glückwünsche ab.

Eine Sache der Bereitschaft? HSV-Trainer Wolf redet Klartext

29. April 2019

Es war ein Wochenende zum Vergessen für den Hamburger SV: Erst die Suspendierung Lewis Holtbys, dann die Niederlage in Berlin und der Absturz auf Rang vier. Bei den Rothosen läuft es derzeit wieder einmal alles andere als rund. Am Montag erklärte Cheftrainer Hannes Wolf seine Sicht der Dinge, stellte dabei laut "Kicker"-Bericht auch die Leistungsbereitschaft einiger Akteure infrage.

Wieder der Mittelfuß! Saison für Sandhausens Kister beendet

29. April 2019

Das Verletzungspech beim SV Sandhausen nimmt mittlerweile unheimliche Züge an. Nun vergrößerte mit Tim Kister ein weiterer Stammspieler das Lazarett. Der Innenverteidiger zog sich bereits zum dritten Mal einen Bruch des Mittelfußknochens zu - und das innerhalb von nur 13 Monaten.
1 12 13 14 15 16 31